Martin
360° – Das war meine Woche – KW 02 / 2018 | Was is hier eigentlich los

360° – Das war meine Woche – KW 02 / 2018

360° – Das war meine Woche – KW 02 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Seit Donnerstag morgen haben wir zu Hause weder Telefon noch Internet - welche Highlights kann es da schon geben, dass die Woche überhaupt noch als einigermaßen positiv gelten kann? Ich weiß es: gar nicht. Und so sitze ich bei den Quasi-Schwiegereltern und tippe hastig diese Zeilen ins Netz. Mit fremden Internet, dass auch noch nicht ansatzweise so schnell ist wie zu Hause - Line und ich kommen uns mittlerweile wie Höhlenmenschen vor.

Highlights der vergangenen Woche

Highlights gab es tatsächlich nicht wirklich, aber es ist auch erst die zweite Woche des Jahres - logisch, dass das ganze Pulver nicht direkt am Anfang verschossen werden kann. Wenn man so will, ist das größte Highlight die Rückkehr der üblichen Routine, ohne dass der totale Stress ausgebrochen ist. Zumindest galt das bis Donnerstag.

Es war eigentlich ein ganz normaler Morgen, irgendwann erreichte mich eine E-Mail, dass das Internet zu Hause nicht mehr zur Verfügung steht. Das übernimmt als netter Nebeneffekt die NAS bzw. der Dienst, der dafür sorgt, dass ich relativ einfach außerhalb des heimischen W-Lans auf die NAS komme - der weint recht schnell und zuverlässig, wenn er seine Arbeit nicht verrichten kann. Das kommt ab und an mal vor und so lange das nur der Fall ist, während wir Arbeiten sind, ist das auch nicht weiter schlimm - aber irgendwann wurde mir dann doch bewusst, dass die E-Mail fehlte, die mitteilt, dass das Netz endlich wieder zur Verfügung steht.

Schöne Scheiße und zu Hause angekommen haben wir dann auch festgestellt, dass das Telefon ebenfalls nicht funktionierte. Ich sah mich schon den Rest des Abends mit miesem Handyempfang (halt Altbau) in der Warteschleife hocken, aber wie jeder weiß: wenn es kommt, dann so richtig dicke. So auch in diesem Fall, denn irgendwann bemerkte ich auf dem Smartphone eine Facebook-Nachricht ...

360° – Das war meine Woche – KW 02 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Ein bisschen was hab ich dank meinem Adventskalender wohl noch zu tun

Einige könnten sich nicht in ihre WordPress-Backends einloggen. Also notdürftig den persönlichen Hotspot im Smartphone angestellt und festgestellt - ich komm nicht auf den Server rauf. Ach du scheiße. Server nicht da, Internet nicht da, Telefon nicht da. Halleluja. Nur dank einiger Wunder war ich nicht gänzlich von der Außenwelt abgeschottet und konnte Big Ball #2 erreichen, der ein bisschen intensiver draufschauen konnte.

Ohne zu sehr in die Details zu gehen: fieser Hardware-Fehler - so glauben wir zumindest - der nur dadurch behoben wurde, indem wir die Festplatten in eine andere Kiste stopfen ließen. Zumindest so die Anzeichen, denn die große Recherche-Tour haben wir lieber ausgelassen und stattdessen alles daran gesetzt, dass die Webseiten wieder online gehen. Dass das mit deutlich weniger Schlaf als üblich einhergeht (von dem ich ohnehin unter der Woche recht wenig bekomme), macht es nicht besser.

Immerhin läuft nun alles wieder, aber dennoch ist da dieser kleine Zwerg im Hinterkopf, der auf seinem Namensschild "Zweifel" stehen hat. Am besten wir klopfen alle jede Stunde drei Mal auf Holz, dass das eine einmalige Geschichte gewesen ist.

Highlights der kommenden Woche

Das dürfte hoffentlich das zurückkehrende Internet sein bzw. erstmal der Anruf vom Techniker, der mit ganz viel Voodoo und Magie die Leitung reparieren kann. Erstaunlich, wie abhängig man dann doch vom Netz ist - sei es nun beim Fernsehen durch Netflix, Musik durch Sonos und Spotify oder einfach nur die normale Freizeitbeschäftigung durch Twitter und Co. Ohne Internet ist es einfach scheiße und das haben wir jetzt mal wieder deutlich gemerkt. Danke, reicht jetzt aber auch.

Ansonsten gilt hoffentlich der Spruch von Harald Juhnke: keine Termine und leicht einen sitzen. Ein paar berufliche hab ich, aber bisher sieht die Woche recht entspannt aus.

360° – Das war meine Woche – KW 02 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Trick 17: nicht mit zum Spazieren gehen, aber das Lieblingsmädchen um Bilder bitten, damit man dann in der Wochenzusammenfassung so tun kann, als wäre man doch mit gewesen. Ich Fuchs!

Highlights auf wihel.de

Trotz Downtime und mangelender Erreichbarkeit, wir haben auch diese Woche wieder besser geliefert als DHL und Hermes zusammen - wer deutlich online-iger den Rest des Wochenendes verbringen darf, sollte sich definitiv noch mal die Highlights der letzten 7 Tage anschauen. Im Fernsehen kommt doch eh nix, das haben wir die letzten 3 Tage intensivst aufopferungsvoll getestet:

01. Das 1-Mio-Dollar-Fahrrad
02. Hinter jedem Bild steckt eine Geschichte …
03. 10 gute Nachrichten aus dem letzten Jahr
04. Tiere mit H
05. Die wohl ältesten Filmaufnahmen aus Paris
06. Gruselige Seeungeheuer, gefangen von Roman Fedortstov
07. 9 Spielzeuge für Weihnachten, die ihr lieber nicht verschenken solltet
08. Immer ein Spaß: Yoga mit Hund
09. Beeindruckende Schwarz-Weiß-Fotografie von Alan Schaller
10. (Übertrieben) modifizierte Autos aus Japan

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Birgit Leschinski hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.