Line
Würzig cremige Kürbissuppe mit ganz viel Cheddar

Line kocht Kürbissuppe mit ganz viel Cheddar

Line kocht Kürbissuppe mit ganz viel Cheddar | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Die Weihnachtszeit ist immer eine der schönsten und gleichzeitig stressigsten Zeiten im Jahr. Gefühlt hat man jeden Tag irgendwelche Verabredungen oder Verpflichtungen, denen man nachkommen muss. Deswegen ist Dezember meist auch der Monat, in dem ich extrem selten neue Gerichte koche. Backen tu ich viel öfter, weil es so unglaublich gute weihnachtliche Rezepte in diesem Bereich gibt. Aber herzhafte Rezepte, die speziell zu Weihnachten passen, zu finden ist sehr viel schwieriger. Außerdem ist man eben abends oft unterwegs und dann bleibt auch keine Zeit für großartige Küchen-Action.

Aus diesen Gründen greife ich in der Adventszeit meist auf All-Time-Favorits oder schnelle Rezepte zurück. Suppe ist wohl eines der Gerichte, die im Winter am besten für Gemütlichkeit sorgen. Und gleichzeitig sind sie auch unheimlich schnell zubereitet. Deswegen gibt es heute auch genau das: eine richtig gute Suppe. Und zwar Kürbissuppe mit ganz viel .

Kürbissuppe mit ganz viel

Zutaten:

600 g
2 Schalotten
500 ml Gemüsebrühe
200 ml
3
200 g geriebenen
1/2 TL geriebene Muskatnuss
3-4 EL Crème fraîche
3 EL
3-4 Zweige Thymian
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Für die Suppe die Schalotten schälen und fein hacken. Die in einem großen Topf erhitzen und die Schalotten-Würfel darin glasig dünsten. Die waschen, schälen und in Stücke schneiden. Zu den Schalotten geben. Das , die Gemüsebrühe und die Gewürze hinzugeben. Thymian hacken.
  2. Mit einem Pürierstab fein pürieren, die unterrühren und die Suppe etwa 10 Minuten köcheln lassen. 3/4 des geriebenen Cheddars und den gehackten Thymian ebenfalls unter die Suppe rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Rest geriebenen Käse und etwas Thymian bestreut servieren.

Guten Appetit!

Line kocht Kürbissuppe mit ganz viel Cheddar | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Line kocht Kürbissuppe mit ganz viel Cheddar | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Die Suppe ist super cremig, würzig und sehr lecker. Perfekt für die kalten Tage und weil sie so schnell gemacht ist, auch perfekt für stressige Tage, an denen nicht viel Zeit zum Kochen bleibt. Wenn man etwas Käse kurz vor dem Servieren über die Suppe streut, zieht er beim Essen Fäden und das macht es irgendwie noch mal viel besser.

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Line kocht Kürbissuppe mit ganz viel Cheddar https://t.co/PcTkXVyHFE

Webmentions

  1. LangweileDich.net 🥱

    LangweileDich.net 🥱 hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!