Martin
Wie man seine eigenen Sneaker als Rollschuhe nutzen kann | Was is hier eigentlich los?
Home > Gadgets & Technik > Gadgets > Wie man seine eigenen Sneaker als Rollschuhe nutzen kann

Wie man seine eigenen Sneaker als Rollschuhe nutzen kann

Vor gefühlt hundert Jahren fand ich es auch mal cool, mit Inline Skates durch die Gegend zu fahren und ich muss sagen, ich war auch gar nicht so schlecht darin. Gut, ich konnte jetzt keine Tricks, habe ich auch nie gelernt, wie man durch dieses enge Kurvenfahren gekonnt abbremst – ich konnte nicht mal mit den Dingern springen. Aber gerade ausfahren, das hat ganz wunderbar geklappt und hin und wieder hab ich auch (ungewollt) eine ordentliche Geschwindigkeit auf die Straße bekommen.

Was damals ebenfalls klar war: Inline Skates sind viel cooler als normale Rollschuhe, allein schon weil man damit viel schneller fahren konnte. Und Bremsklotz vorne dran, was war das denn bitte für ein Quatsch?

Doch durch die Nostalgie-Welle getrieben sind die Rollschuhe nicht wegzudenken und so wundert es nicht, dass es auch Firmen wir Flaneurz gibt. Die verkaufen nicht nur dank der Kombination mit Sneaker stylische Rollschuhe, sondern bieten auch an, dass man bereits seine im Besitz befindlichen Sneaker dort hinschickt und sie so präparieren, dass man sie ebenfalls als Rollschuh benutzen kann.

Wer das für eine gute Idee hält, fragt hier aber vorher mal nach dem Preis, denn die Kombi aus Sneaker und Rollschuh ist aus meiner Sicht ziemlich gepfeffert, was die Modifikation bereits vorhandener Schuhe angeht, konnte ich auf die schnelle keinen Preis finden. Dürfte aber nicht ohne sein.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

  3. Line

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Flaneurz hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Nadine Fraunholz hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.