Da war meine Woche – KW 17 / 2020 | Was is hier eigentlich los
Da war meine Woche – KW 17 / 2020 | Was is hier eigentlich los

Da war meine Woche – KW 17 / 2020

Da war meine Woche – KW 17 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

So langsam gewöhne ich mich richtig an den neuen Alltag und weiß mehr zu schätzen, dass ich nun so viel freie Zeit für mich habe. Im Haushalt habe ich schon einige Dinge geschafft, die länger liegen geblieben sind, und auch sonst kann ich mir einfach viel mehr Zeit für Mia, mich und neue Hobbies nehmen.

Highlights der vergangenen Woche

In erster Linie mal wieder das Wetter. Wie furchtbar wäre die Isolation, wenn es die ganze Zeit nur regnen würde, grau wäre und wir tatsächlich schon im Januar zuhause fest gesessen hätten. Ich bin so froh und dankbar, dass die ganze Zeit die Sonne scheint, man viel auf dem Balkon sitzen kann und auch die Runden mit Mia so einfach mehr Spaß bringen. Auch wenn ich weiß, dass ein wenig Regen den Pflanzen und somit auch den Landwirten durchaus guttun würde. Ein bisschen Regen wäre ja auch in Ordnung, hauptsache danach geht es sonnig weiter. Denn wenn man komplett zuhause gefangen wäre, würden wir vermutlich alle ganz schnell die Wände hochgehen.

Da war meine Woche – KW 17 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?
Es ist angegrillt!

Ein weiteres Highlight ist Joggen. Ich hab nämlich tatsächlich vor zwei Wochen wieder damit angefangen und war schon die erste Runde nach nun fünf Jahren war erfolgreicher als meine Versuche damals. Insgesamt bin ich fast 4km gelaufen und das ohne zwischendurch zu gehen. Meine Geschwindigkeit war mit 6,20 min/km ist auch gar nicht so schlecht. Seitdem war ich noch zwei weitere Male laufen und bisher gefällt es mir auch ganz gut. Mal sehen, wie lange man diese neuen Gewohnheiten beibehalten kann, wenn das Ganze hier vorbei ist und sowas wie Normalität zurückgekehrt ist.

Da war meine Woche – KW 17 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Außerdem habe ich angefangen Yoga zu machen. Vor einigen Jahren hatte ich es schon mal probiert und nicht wirklich als entspannend und angenehm empfunden, weswegen ich schnell wieder aufgegeben habe. Jetzt da ich etwas mehr Zeit habe, wagte ich mich mal wieder heran und auch das gefällt mir bislang überraschend gut. Ich versuche also, viel in Bewegung zu bleiben und wenn ich nicht gerade irgendwelchen Sport treibe, sitze ich meist auf dem Balkon und genieße das Wetter. Im Freien zu puzzeln ist übrigens noch entspannter als am Küchentisch, finde ich. Man muss eben das Beste aus der Situation machen.

Da war meine Woche – KW 17 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Letztes Wochenende haben wir auch zum ersten Mal in diesem Jahr gegrillt. Es gab Salate, gefüllte Champignons, Grillkäse und vegetarische Würstchen. Im Grunde könnte ich ja jedes Wochenende grillen und mich hauptsächlich von Grillkäse ernähren. Vielleicht in Abwechslung mit Ofenkäse. Am Samstag war Maja zu Besuch. So konnten die Hunde mal wieder ausgiebig toben, wobei sie das im Moment mindestens jedes Wochenende tun. Da Mia aber außer auf den täglichen Gassi-Runden kaum noch Kontakt zu anderen Hunden hat, ist das gerade für sie natürlich sehr schön.

Highlights der kommenden Woche

Hoffentlich weiterhin gutes Wetter, viele Stunden auf dem Balkon, lange Gassi-Runden und Durchhaltevermögen was Joggen und Yoga anbelangt. Ansonsten ist natürlich nicht viel geplant. Aber ich denke, wir versuchen weiterhin die Vorteile der aktuellen Situation zu genießen und uns so wenig wie möglich stressen zu lassen.

Da war meine Woche – KW 17 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?
Selbstgemachtes Apfel-Gurken-Limetten-Minz-Eis. Der Stiel ist zugegebenermaßen etwas schief, geschmeckt hat es trotzdem.

Highlights von wihel.de

Während ich die Nachmittage größtenteils faul auf dem Balkon verbracht habe, war Martin fleißig und hat euch mit gutem Content versorgt. Die Highlights könnt auch ihr jetzt in der Sonne auf dem Balkon, dem Garten oder einfach nur dem Fensterbrett genießen:

01. Line backt Schokoladen-Orangen-Bananenbrot
02. Puddle of Mudd covern “About a girl” von Nirvana
03. Endlich: Corona-Virus gebändigt!
04. Dalgona-Kaffee erklärt
05. Tierlaute in anderen Sprachen
06. Social Distancing in der Familien-WhatsApp-Gruppe
07. People are awesome präsentiert: Fast Movers
08. Wie man seine eigenen Sneaker als Rollschuhe nutzen kann
09. Gute Laune dank Mufasa
10. Hamburg: Die Reeperbahn in der Corona-Krise

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox-Reisen (@BBReisen)

  3. @BBYoga

Webmentions

  1. Da war meine Woche – KW 17 / 2020 via @alinachristin wihel.de/da-war-meine-w…

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!