Line Mastodon
Das war meine Woche KW 40 / 2021 - Was is hier eigentlich los Das war meine Woche KW 40 / 2021 - Was is hier eigentlich los

Das war meine Woche KW 40 / 2021

Das war meine Woche KW 40 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Nach einer anstrengenden vorletzten Woche, in der ich gefühlt mehr unterwegs war als im gesamten Jahr, hab ich mich sehr auf die letzte Woche im Homeoffice gefreut. So schön dieses Sozialleben auch ist, ich arbeite und verbringe meine Abende auch einfach gerne mal alleine. Nachdem ich mich in der vorletzten Woche praktisch von Highlight zu Highlight gehangelt habe, war in der vergangenen Woche natürlich verhältnismässig wenig los.

Highlights der vergangenen Woche

Das erste Highlight hab ich schon in der Einleitung erwähnt: Die ganze Woche im Homeoffice. Es war richtig toll, so viele Kollegen in der vorletzten Woche mal (wieder) live zu treffen, aber nachdem wir auch abends oft unterwegs waren, tat es auch wieder gut, alleine und in Ruhe fokussiert arbeiten zu können. Ich schaffe Zuhause einfach mehr und bin produktiver, wenn es nicht gerade um Brainstorming geht, denn das funktioniert einfach besser in einer Gruppe. Hier Zuhause konnte ich jeden Morgen meinen guten Kaffee aus einer Tasse und nicht aus einem Thermobecher genießen. Allein das macht schon einen großen Unterschied aus, finde ich.

Das war meine Woche KW 40 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Ein zweites Highlight ist natürlich, dass ich wieder viel mehr Zeit mit Mia verbringen kann, die ich in der letzten Woche kaum gesehen hab. Ich hab zwar an drei Tagen eine Morgenrunde mit ihr drehen können, aber es ist dann doch was anderes, wenn man sie den ganzen Tag um sich herum hat. Und jetzt, wo meine liebste Jahreszeit startet, geh ich noch viel lieber Spazieren. Obwohl man sich hier in Hamburg jetzt schon dick einpacken muss, wenn man morgens das Haus verlässt. Dafür verfärben sich langsam die Blätter und die Luft ist morgens frisch und klar, sodass sich das Durchatmen vor der Arbeit gefühlt noch mehr lohnt.

In der vergangenen Woche hab ich außerdem fast jeden Abend eine Yogasession eingelegt, was mir in der Woche zuvor sehr gefehlt hat, denn da hatte ich schlichtweg einfach keine Zeit dafür. So konnte ich diese Woche nach der Arbeit auch besser abschalten. Gerade im Homeoffice empfinde ich das als wichtig, damit man besser aus dem “Arbeitsmodus” heraus in den “Feierabendmodus” kommt. Meditation wäre natürlich auch hervorragend geeignet, aber das hab ich ehrlich gesagt ziemlich schleifen lassen im vergangenen Jahr. Vielleicht kann ich mich dazu im Winter wieder öfter motivieren.

Das war meine Woche KW 40 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Ein bisschen geschummelt, aber dennoch nicht unerwähnt bleiben soll das vergangene Wochenende, denn ich hab die ganze Woche noch so gerne daran zurückgedacht. Ich war mit meiner meiner Mama, meiner Oma und meiner Schwester für ein verlängertes Wochenende auf Föhr. Und obwohl es recht viel geregnet hat, gab es auch trockene Stunden und dazu gutes Essen, schöne Gespräche und lange Strandspaziergänge. Auch die machen im Herbst und Winter fast noch mehr Freude, denn dann ist es wenigstens mal ganz entspannt, ruhig und nicht so überlaufen am Strand. Die Bilder in dieser sind daher auch alle vom vergangenen Wochenende, denn es war einfach zu schön, um euch das vorzuenthalten.

Highlights der kommenden Woche

Ein riesiges Highlight steht bevor: Ich fliege mit Neele nach Griechenland. Relativ spontan haben wir im August ein wunderschönes Hotel und Flüge nach Kos gebucht. Ich war noch nie n Griechenland und freue mich schon sehr darauf. Dort ist es auch noch angenehm warm und wir werden sicherlich eine schöne Zeit haben, viel leckeres Essen, Sonne und Entspannung genießen. Den Bericht bekommt ihr ja dann schon in der übernächsten Wochenzusammenfassung. Martin bleibt derweil hier und hütet Wohnung und Hund, hat aber auch Urlaub und macht sich ein paar entspannte Tage Zuhause.

Das war meine Woche KW 40 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Highlights von wihel.de

Während ihr vielleicht gerade aufgrund der Herbstferien selbst unterwegs seid oder auch sonst viel um die Ohren habt, erschien hier auf wihel.de wie gewohnt guter Content, den ihr konsumieren könnt, wann und wo ihr wollt. Wer es aber in der vergangenen Woche nicht geschafft hat, hat nun hier die Möglichkeit, die Highlights noch einmal Revue passieren zu lassen:

01. PopCorn SyFy – Wie viele Filme und Serien erkennst du?
02. So oft ist James Bond in Wirklichkeit gestorben
03. Rückwärts ist fast alles toll
04. Der Shelby Destroyer Disc Blaster
05. Wie man das perfekte Ei kocht
06. So könnte ein klimaneutrales Deutschland 2045 aussehen
07. Kleiner Tipp am Rande zum Wochenanfang
08. Everything is a Remix – 2021
09. Und wieder 2 Stunden lang versuchen, nicht zu lachen
10. Die Boogie-Katze

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox-Reisen (@BBReisen)

WEG MIT
§219a!