Line
Comfort food deluxe: Caprese Pesto Pasta Auflauf

Line macht Caprese Pesto Pasta Auflauf

Line macht Caprese Pesto Pasta Auflauf | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Es ist Herbst. Die Blätter verfärben sich, es wird kühler und bei uns brennen beinahe jeden Abend Kerzen. Denn das gehört zur kühleren Jahreszeit einfach dazu. Genau wie Äpfel pflücken, Herbstspaziergänge, Filmabende, Kürbisrezepte nachkochen und Comfort Food. Denn was gibt es schöneres, wenn man nach einem langen Tag bei der Arbeit oder einem ausgiebigen Spaziergang nachhause kommt und sich mit einem richtig guten Essen auf das Sofa kuscheln kann?

Der Herbst steht bei uns für Suppen, Eintöpfe und Aufläufe und zwar in allen Formen und Farben. Immer mit ganz viel Gemüse und am liebsten so einfach und schnell wie möglich. Diesen Caprese Pesto Auflauf musste ich einfach ausprobieren, weil er erstens total einfach ist und zweitens aus all meinen liebsten Zutaten besteht: , , -Pesto und natürlich . Es könnte kaum besser sein.

Caprese Pesto Auflauf

Zutaten:

500 g Cherrytomaten
2 Knoblauchzehen
4 EL
4-5 Zweige Oregano, grob gehackt
4-5 Zweige Thymian
1 TL Chiliflocken
400 g Pasta
150 g grünes Pesto
100 g Babyspinat
250 g
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden. Die Cherrytomaten mit dem , den Kräutern, Knoblauch, Chiliflocken und etwas Salz und Pfeffer vermengen. Auf dem Backblech verteilen und für etwa 10-15 Minuten backen, bis die aufplatzen.
  2. Den grob reiben. Die Pasta in einem großen Topf in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Danach abtropfen lassen und sofort mit dem Pesto, dem Spinat und der Hälfte des Mozzarellas vermengen. Dann die und den Saft vom Blech unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine Auflaufform geben, mit dem restlichen Käse bestreuen und im heißen Ofen 15-20 Minuten backen, bis der Käse zerlaufen ist. Mit frischem garnieren.

Guten Appetit!

Line macht Caprese Pesto Pasta Auflauf | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Line macht Caprese Pesto Pasta Auflauf | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Was soll ich sagen? Die Erwartungen wurden sogar übererfüllt. Wir haben mehrere Abende von diesem Auflauf gegessen und er schmeckt sogar noch besser, wenn man ihn ein, zwei Nächte im Kühlschrank durchziehen lässt. Dieses Gericht eignet sich auf hervorragend für einen Abend mit Freunden oder Familie, weil es sich sehr gut vorbereiten lässt. Wieder einmal eine große Empfehlung!

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Line macht Caprese Pesto Pasta Auflauf https://t.co/vRyemoDktG https://t.co/SwTxLnieqW

  2. WIHEL (@wihelde)

    Line macht Caprese Pesto Pasta Auflauf https://t.co/vRyemoDktG

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!