Line
360° – Das war meine Woche – KW 43 / 2016 | Was is hier eigentlich los?
Home > LifeStyle > Geschichten aus'm Alltag > 360° – Das war meine Woche – KW 43 / 2016

360° – Das war meine Woche – KW 43 / 2016

Nun haben wir bald schon November und damit fast Weihnachten. Die Zeit vergeht insbesondere in diesem Jahr einfach so unfassbar schnell. Manchmal ist das natürlich auch ganz gut, z.B. wenn man auf das Wochenende wartet. Oder wenn man sich eben schon ziemlich auf Weihnachten freut. Aber meistens ist es nicht besonders vorteilhaft, weil man einfach keine Zeit für nichts hat.

Ich habe gerade das Gefühl, dass mein Leben einfach nur so an mir vorbei fliegt, ohne dass ich es so richtig geniessen kann. Gerade unter der Woche komme ich gar nicht mehr dazu, mal ein gutes Buch zu lesen oder einen ganzen Film zu sehen. Immerhin ist aber meistens noch Zeit für ein bis zwei Folgen einer spannenden Serie. Im Moment gucken wir gerade How to get away with murder, Luke Cage, Californication und The Walking Dead. Wie auch immer wir es geschafft haben, vier Serien gleichzeitig zu beginnen…

360° – Das war meine Woche – KW 43 / 2016 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Das Hamburger Rathaus bei Nacht | Schönster Abendhimmel am Freitag

Die neuste Folge The Walking Dead hat mich übrigens ziemlich geflasht und traurig gemacht und ich bin sehr gespannt, wie es dort nun weitergeht. Bei How to get away with murder gucken wir gerade die zweite Staffel, da die erste so unglaublich gut war. Die zweite ist bislang auch gut, aber in meinen Augen noch nicht ganz so gut wie die erste Staffel.

Ansonsten stand in der letzten einige Dinge an. Am Montag waren Martin und ich in einem Outlet von Closed, das zwei Mal im Jahr stattfindet. Dort bekommt man immer sehr günstig Stücke, deren Normalpreis weit über meinem üblichen Budget liegen. Deswegen lohnt sich der Besuch eigentlich immer. In diesem Jahr war das allerdings anders, zum ersten Mal haben wir nichts gefunden. Aber auch gut, so wird wenigstens das Portemonnaie geschont.

360° – Das war meine Woche – KW 43 / 2016 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Halloween-Buffet

Am Mittwoch dann das nächste Highlight. Bei der Arbeit war mein Team dran, das monatliche kleine Get-together zu veranstalten und da Halloween kurz bevor stand, war das natürlich auch unser Motto. Passend dazu habe ich einen Mumienkuchen gebacken und damit meinen gesamten Dienstagabend verbracht. Auch die anderen haben sich ins Zeug gelegt und tolle Halloween-Snacks zubereitet. Außerdem gab es leckere Kürbissuppe, von der glücklicherweise noch etwas übrig blieb, sodass unser Mittagessen am Freitag schon mal gesichert war.

360° – Das war meine Woche – KW 43 / 2016 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Der Mumienkuchen, den ich für unser Halloween-Buffet gebacken habe

Am Freitag sind wir nach der Arbeit noch zu IKEA gefahren, um uns den Adventskalender zu sichern. Außerdem habe ich bei dm in Altona endlich den heißbegehrten balea-Adventskalender gefunden. Der ist sonst nämlich fast überall ausverkauft. Außer in der Osterstr., da soll es noch einige Exemplare geben. Nun bin ich jedenfalls glückliche Besitzerin zweier Adventskalender und kann es kaum erwarten, dass endlich die Adventszeit beginnt. Dann kann man auch wieder viele weihnachtliche Gerichte und Leckereien kochen und backen. Darauf freue ich mich schon sehr.

Die größte Überraschung kam in der letzten Woche von zippo, die Martin neben einem Feuerzeug und einem Handwärmer auch einen geschnitzten Kürbis schickten. Wie cool ist das denn bitte? Ich hab mich am meisten über Kürbis und die coole Kiste gefreut. Jetzt haben wir eine tolle Halloween-Deko auf der Terrasse stehen und meine Hände müssen auch nie wieder frieren. Großartig! Vielen Dank an zippo an dieser Stelle.

Am Wochenende hatten wir dann ausnahmsweise mal nicht so viel vor, was in den letzten Woche extrem selten vorkam. Samstagmorgen hatten wir Besuch zum Frühstück und ansonsten haben wir einfach mal ganz viel rumgelegen, gute Serien geguckt, leckere Dinge gegessen und endlich mal wieder richtig entspannt. Insgesamt war es also eine turbulente Woche mit vielen verschiedenen Ereignissen und ein ruhiges Wochenende.

Die Highlights von wihel.de sind spannender als unser Wochenende es war – so wie sich das gehört:

01. HB Ring – Spür den Herzschlag deines Partners
02. Kleiner Spaß für Eltern
03. So funktioniert(e) WhatsApp ohne Internet
04. Und ihr habt Angst vor Google & Co.
05. Mit der Straßenbahn 1931 durch Leipzig
06. Game of GIFs – GIF of Thrones – Tolle Arbeiten von Eran Mendel
07. Skunklock – Das bessere Fahrradschloss
08. Wie man sich erfolgreich eine Armlehne zurückerobert
09. Angespielt (02): Mafia 3
10. Line backt saftigen Kürbiskuchen mit Schokostückchen

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Über Line

Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben.
Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox-Kurios (@BBKurios)