Line
Die bessere Pizza: Gefülltes Naan mit Spinat, Feta und Mozzarella

Line macht gefülltes Naan mit Spinat, Feta und Mozzarella

Line macht gefülltes Naan mit Spinat, Feta und Mozzarella | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Nach vielen Wochen im Homeoffice ist auch die Kreativität beim Kochen so langsam erschöpft und ich suche stetig nach neuen Inspirationen für schnelle Gerichte, die man unter der Woche abends zubereiten kann. Am Wochenende hat man tendenziell mehr Zeit und wenn man gerade bei diesem guten Wetter nicht grillt, kann man jede Menge experimentieren und neue Dinge ausprobieren. Vorausgesetzt, man bekommt alles was man benötigt im Supermarkt. Denn auch die Obst- und Gemüseabteilung ist in den letzten Wochen oft leergefegt.

Vergangene Woche hatten wir aber Glück und haben tatsächlich seit langem mal wieder alles bekommen, was wir brauchten. Und so konnte ich endlich mal gefülltes Naan machen. Das hatte ich mir schon vor einiger Zeit vorgenommen, als ich es in einer Story von halfbakedharvest auf Instagram gesehen hatte. Vorher war ich ehrlich gesagt nicht auf die Idee gekommen, Naan gefüllt zu backen, aber es hat mir so gut gefallen und sah so lecker aus, dass ich es unbedingt ausprobieren wollte. Man benötigt auch gar nicht so viele Zutaten dafür.

Gefülltes Naan mit , und

Zutaten:

Für das Naan:
30 ml warmes Wasser
1/2 TL
1/2 TL
90 ml warme Vollmilch
125 g griechischen Joghurt
250 g
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
Salz

Für die Füllung:
150 g frischer
100 g
120 g
12 g Kräuter (z.B. , , , )
1
Salz, Pfeffer

4 EL

Zubereitung:

  1. Für das Naan die Hefe in das lauwarme Wasser geben, gut umrühren und kurz gehen lassen. Dann die restlichen Zutaten zusammen mit dem Hefewasser zu einem glatten Teig verkneten, mit Salz würzen und an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde gehen lassen.
  2. Für die Füllung den grob reiben, den zerkrümeln, die Kräuter und den fein hacken. Die schälen und ebenfalls fein hacken. Alles miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Teig in vier gleich große Teile teilen. Jeweils ausrollen bis sich ein runder, großer Fladen ergibt. Auf jeden Fladen ein Viertel der Füllung geben und die Ränder komplett über den Teig legen und etwas zusammendrücken, sodass das Naan geschlossen ist.
  4. Die in der Mikrowelle schmelzen und jedes Naan von beiden Seiten mit einstreichen. In der Pfanne bei mittlerer Hitze auf einer Seite anbraten, bis sich Blasen auf der oberen Seite bilden, dann drehen und noch einmal 1-2 Minuten braten lassen, bis es goldbraun ist. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchentuch kurz ruhen lassen. Zum Servieren mit dem Rest der bestreichen.

Guten Appetit!

Line macht gefülltes Naan mit Spinat, Feta und Mozzarella | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Line macht gefülltes Naan mit Spinat, Feta und Mozzarella | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Ich hatte ein bisschen Bedenken, das Naan könnte beim anbraten wieder auseinander rutschen oder die Füllung herausfallen, aber es hat hervorragend funktioniert. Es ist genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt hätte. Super saftig, lecker und durch Kräuter und Feta sehr würzig. Natürlich kann man bei der Füllung wie so oft nach Belieben variieren. Allerdings bin ich eh ein großer Fan von der Kombination Spinat und Feta und war deswegen sehr zufrieden mit dieser Füllung. Der Naan-Teig ist übrigens auch so schon super lecker und wenn man ihn ohne Füllung in der Pfanne ausbackt, kann man das Pfannenbrot wunderbar zu Suppen, Stews oder zum Grillen servieren.

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!