Line
Das war meine Woche KW 07 / 2020 | Was is hier eigentlich los

Das war meine Woche KW 07 / 2020

Das war meine Woche KW 07 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Die Zeit rast im Moment nur so dahin. Eben war noch Montag, eine ganze Woche lag vor mir und dann schließt und öffnet man einmal die Augen, zack ist Donnerstag und dann noch einmal und zack, ist Sonntag. Ich weiß überhaupt nicht, wie das passieren kann, aber die Woche ist wirklich wahnsinnig schnell vergangen.

Highlights der vergangenen Woche

Die Woche startete gut mit einem produktiven Montag. Mittags war ich beim Sport, sodass ich den Abend frei hatte und mich anderen Dingen widmen konnte. Außerdem war ich mit einem Kollegen mittags bei Quan Do und wer schon einmal dort war weiß, die machen hervorragendes Essen. Alles in allem ein guter Tag.

Dann kam Dienstag und brachte alles aus dem Gleichgewicht. Ich saß den ganzen Tag im Workshop und bekam schon am Morgen einen Anruf von unserem Vermieter, den ich erst beim zweiten Versuch entgegen nehmen konnte. Der Keller stehe unter Wasser und das Wasser komme vermutlich aus unserem Kellerabteil. 5-10 cm. Na wunderbar. Schnell im Kopf durchgegangen, welche Gegenstände auf dem Boden stehen und welche zum Glück in den Regalen. Ein paar Umzugskartons fielen mir ein, die standen auf dem Boden. Ansonsten ein paar elektronische Geräte: Ventilator, Tischgrill, Lampen, eine Zapfanlage. Da ich nicht wegkonnte, fuhr Martin mittags nachhause und rettete, was noch zu retten war.

Das war meine Woche KW 07 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Abends war es dann an mir, den Schaden zu begutachten. Eine Kiste mit Kindheits- und Jugenderinnerungen hatte es leider erwischt. Der Großteil der Sachen, die oben im Karton lagen, wurden verschont, aber die unten liegenden Dinge mussten entweder entsorgt oder schnellstmöglich getrocknet werden. Und so landeten haufenweise Kinderbücher (allem voran Pixis) auf unseren Heizungen in der Wohnung verteilt. Die meisten sind jetzt leider gewellt und nicht mehr schön, aber zum Lesen reicht es. So verbrachte ich also meinen Dienstagabend.

Schuld an der Überschwemmung ist übrigens ein übergelaufenes Siel, das direkt in unserem Keller liegt. Der Vermieter weiß auch selbst noch nicht so genau, wie er das Problem lösen soll und solange das nicht feststeht, läuft immer mal wieder Wasser nach und eine Pumpe sorgt dafür, dass es herausgepumpt wird und nicht so endet wie am Dienstagmorgen. Denn hätte ein wachsamer Nachbar das nicht bemerkt, wäre das Wasser vermutlich auf 20-30cm gestiegen und dann hätten auch die Regale nichts mehr genutzt.

Das war meine Woche KW 07 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Die restliche Woche standen bei der Arbeit Termine und Konzeptarbeit an, am Donnerstag traf ich mich erst mit Freundinnen zum Mittag und abends nochmal mit Freunden, merkte aber deutlich die Woche, fühlte mich schlapp und verließ die Runde früher als geplant. Am Wochenende stand zum Glück nichts an, nachdem ich am vergangenen Wochenende mit der Produktion von mehreren Rezepten ausgelastet war. Also konnte ich mal wieder entspannen, mit Mia spazieren und ein wenig für die Hochzeit planen.

Aber ein Highlight wartete am Freitag dann doch noch auf meinem Schreibtisch, als ich aus einem Meeting zurückkam: Ein großes Paket mit Blumen. Wie jedes Jahr haben Martin und ich vereinbart uns nichts zum Valentinstag schenken und jedes Jahr bekomm ich doch eine Kleinigkeit. Dieses Jahr waren es 40 Tulpen und eine liebe Karte und ich hab mich riesig darüber gefreut.

Das war meine Woche KW 07 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Highlights der kommenden Woche

Ich hoffe sehr auf eine Lösung für unser Problem im Keller, denn solche Dinge hab ich am liebsten schnell jnd unkompliziert gelöst. Ansonsten freu ich mich auf ein Frühstück mit Neele und meiner Schwester am Wochenende.

Highlights von wihel.de

Auf wihel.de war von dem gefluteten Keller kaum eine Rede und es ging einfach weiter wie bisher. Die Highlights könnt ihr wie jede Woche hier entspannt Revue passieren lassen:

01. Nur mal wieder eine Hand voll Design-Fails der besonderen Art
02. Passend zum Valentinstag: Der HB Ring – Spür den Herzschlag deines Partners
03. Die größte Tankstelle Europas
04. Es gibt Unterwäsche für Füße?
05. Line macht Chocolate Chip Cookie Bars
06. Wenn du keinen Hund hast, aber trotzdem Gassi gehen willst …
07. Das Alphabet nach Arnold Schwarzenegger
08. Eine komplett leuchtende Decke dank LED-Stripes
09. Ist das der erste Trick-Shot-Meister der Welt?
10. Merkwürdigkeiten im öffentlichen Nahverkehr

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!