Das war meine Woche – KW 35 / 2020 | Was is hier eigentlich los
Das war meine Woche – KW 35 / 2020 | Was is hier eigentlich los

Das war meine Woche – KW 35 / 2020

Das war meine Woche – KW 35 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Eine ereignisreiche Woche neigt sich dem Ende. Der Sommer verabschiedet sich so langsam aus Hamburg, jedenfalls machte es den Anschein, als es bis Mitte der Woche praktisch dauerhaft regnete. Aber nachdem wir in den ersten Augustwochen mit bombastischem Wetter gesegnet waren, will ich mich gar nicht über Regen beschweren.

Highlights der vergangenen Woche

Tatsächlich ist ein Highlight das herbstliche Wetter, denn ich liebe diese Jahreszeit sehr. Es muss zwar nicht dauerhaft regnen – noch lieber sind mir goldene Herbsttage – , aber im Prinzip bin ich großer Herbstfan. Die vergangenen warmen und sehr sommerlichen Temperaturen hab ich durchaus genossen, aber jetzt hab ich auch nichts gegen etwas kühlere Tage, verfärbte Blätter und etwas Regen. Und für Mia sind die aktuellen Temperaturen auch wesentlich besser als die der letzten Wochen.

Das war meine Woche – KW 35 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Am Dienstag hatte ich mir einen Tag Urlaub genommen – und zwar aus gutem Grund. Ich hatte nämlich Geburtstag und irgendwann vor ein paar Jahren hab ich mir mal vorgenommen, an meinem Geburtstag niemals zu arbeiten, sofern es mir denn möglich ist. Martin musste zwar leider arbeiten, aber Neele hat sich freigenommen, um den Tag mit mir zu verbringen und darüber hab ich mich riesig gefreut. Eigentlich wollten wir eine Radtour im alten Land machen, aber da das Wetter uns einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht hat und für Dienstag absolutes Herbstwetter vorhergesagt war, haben wir uns spontan dazu entschieden, in Ottensen im RAIN Café frühstücken zu gehen und danach einfach zu bummeln. Nachmittags gab es dann noch ein Stück Kuchen im Liebes Bisschen. Abends sind Martin und ich zusammen mit meinen Eltern, meiner Schwester und ihrem Verlobten essen gegangen. Insgesamt hatte ich einen wunderschönen Tag, wurde mit so lieben Geburtstagsgrüßen und Geschenken bedacht und schätze mich deshalb sehr glücklich.

Das war meine Woche – KW 35 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Mittwoch wollte ich eigentlich mal wieder für einen Tag ins Büro fahren, aber der Termin, der dort vor Ort stattfinden sollte, wurde abgesagt und dann bin ich kurzerhand einfach Zuhause geblieben. Es hat sowieso den ganzen Tag aus Eimern gegossen und das passte mir dann ganz gut. Abends war ich dann noch mit zwei Freundinnen in Ottensen beim Vietnamesen essen und danach spazieren, bis es wieder anfing zu regnen. Trotzdem hatten wir einen sehr schönen Abend.

Für Donnerstag war dann eigentlich vormittags Sonnenschein angesagt, aber während ich so im Homeoffice saß, regnete es dann doch wieder. Der Rest der Arbeitswoche verlief genau so und auch relativ unspektakulär. Martin hatte am Donnerstagabend ein ziemlich cooles Remote-Sommerfest und ich konnte den Abend gemütlich im Wohnzimmer verbringen. Das mag ich bei dem Wetter einfach am liebsten. Mit Kerzen und Schokolade kommt richtige Herbststimmung auf.

Das war meine Woche – KW 35 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Am Wochenende wurden am Samstag dann diverse Geburtstage der Familie nachgefeiert. Manche Familienmitglieder habe ich zum ersten Mal seit Beginn des Jahres gesehen, manche seit der Hochzeit im Juni. Wenn man sich sonst sehr regelmäßig im Jahr sieht und Geburtstage traditionell auch zusammen feiert, dann ist es schon merkwürdig, sich eine so lange Zeit gar nicht zu sehen. Es war ein sehr schöner Nachmittag und das Wetter hat ausnahmsweise auch mitgespielt. Der Sonntag wurde dann ganz entspannt verbracht.

Highlights der kommenden Woche

Am Freitag werde ich dann wohl wirklich einen Tag im Büro verbringen, ich bin nämlich mittags auf geheimer Mission und abends mit Freunden verabredet, die ich schon ewig nicht mehr gesehen habe. Darauf freue ich mich schon besonders. Außerdem treffe ich mich am Sonntag mit einer Freundin, die ich auch schon länger nicht gesehen habe. Ansonsten ist nicht viel geplant und das ist auch gut so. Eine ruhigere Woche ist auch mal wieder schön.

Das war meine Woche – KW 35 / 2020 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Highlights von wihel.de

Wer das Glück hatte und in der vergangenen Woche noch mit viel Sonne beschenkt wurde, hat vielleicht die ein oder andere Perle hier auf dem Blog verpasst. Aber für diesen Fall haben wir etwas für euch vorbereitet, hier könnt ihr nämlich die Highlights noch einmal gesammelt nachlesen, viel Spaß!

01. Menschenleere Pixelkunst
02. Line macht Pizza mit Weintrauben, roten Zwiebeln und Rosmarin
03. 2. Trailer: Wonder Woman 1984
04. Trailer: Der wohl schlimmste Freizeitpark in den USA
05. Ein etwas anderer Schraubendreher
06. Wie effektiv unterschiedliche Gesichtsmasken sind
07. Starker Salz-Zaubertrick von Mario López
08. Die ersten 2,5 Stunden von MTV
09. Ein Video voller unerwarteter Geschehnisse
10. Das Sinnlos-Gadget der Woche

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!