Line backt Bananenbrot mit Schokolade und Walnüssen

Line backt Bananenbrot mit Schokolade und Walnüssen

Nach einer Woche köstlicher herzhafter Rezepte von Jamie Oliver gibt es heute wieder etwas Gebackenes. Ich habe neulich zum ersten Mal Bananenbrot gebacken, obwohl ich kein besonders großer Fan von bin. Eigentlich mag ich sie nur dann, wenn sie noch leicht grün sind und keine einzige braune Stelle haben. Aber jeder Reifegrad darüber hinaus schmeckt mir nicht. Und dann noch solche Dinge wie Bananenjoghurt und Shakes… ne, das ist nicht so meins.

Aber beim Bananenbrot kommen ja noch diverse andere Zutaten dazu und deswegen schmeckt es am Ende nicht so intensiv nach Banane. Das habe ich zumindest gehofft und lag damit auch ganz richtig. Dennoch habe ich es hauptsächlich Martin zuliebe gebacken, er hatte sich das nämlich schon seit Ewigkeiten gewünscht.

Bananenbrot mit und Walnüssen

Zutaten:

150 g Walnusskerne
100 g Schokolade (Zartbitter oder Vollmilch, ich habe gemischt)
2 (Größe M)
3 reife Bananen
1 Pck. Vanillezucker
75 ml Sonnenblumenöl
100 g
250 g
150 ml Milch
Salz, Zimt

Zubereitung:

  1. Eine Kastenform einfetten und mit Zucker ausstreuen. Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Nüsse und die Schokolade getrennt voneinander hacken. Die Eier, den Zucker, den Vanillezucker und das mit dem Schneebesen eines Rührgeräts schaumig rühren.
  2. Die Bananen schälen, zermatschen und sofort unter den Teig heben. Das Mehl, das Salz und den Zimt vermengen. Abwechselnd mit der Milch zum Teig geben und alles gut miteinander verrühren. Die gehackten Nüsse und Schokolade unter den Teig heben. Alles in die Kastenform geben und glatt streichen.
  3. Im heißen Ofen ca. 1 Stunde lang backen. Am Ende die Stäbchenprobe machen, um sicherzustellen, dass der Kuchen komplett durchgebacken ist. Gegebenenfalls während der Backzeit mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht so dunkel wird.
  4. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, 20 minuten lang in der Form abkühlen lassen und dann mit einem Messer vom Formrand lösen. Den Kuchen stürzen und komplett auskühlen lassen. Am besten genießt man schon mal ein Stück warm. Und vielleicht sogar mit einer Kugel Vanilleeis.

Guten Appetit!

Line backt Bananenbrot mit Schokolade und Walnüssen

Line backt Bananenbrot mit Schokolade und Walnüssen

Gerade mit Schokolade und Walnüssen schmeckte das Brot ganz hervorragend. Hätte ich nicht gedacht, aber selbst ich bin jetzt ein Fan davon. Martin mochte es natürlich auch gerne und meine Kollegen waren ebenfalls begeistert. Gerade weil das Brot auch am zweiten und dritten Tag noch herrlich saftig ist und sich daher lange hält. Das ist übrigens mal wieder aus der Lecker.

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich