Line
Das war meine Woche – KW 39 / 2018 | Was is hier eigentlich los

Das war meine Woche – KW 39 / 2018

Das war meine Woche – KW 39 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Nachdem die letzte Woche mit dem Highlight schlechthin endete (siehe hier), kann diese Woche gar nichts auch nur annähernd so spannendes und schönes passiert sein. Aber damit müssen wir nun alle leben.

Highlights der vergangenen Woche

So viel fällt mir da tatsächlich gar nicht ein. Das Wetter ist inzwischen überwiegend knackig kalt, ich freue mich mittlerweile richtig auf den Herbst und will es auch dieses Jahr unbedingt in das Arboretum und natürlich zu Planten und Blomen schaffen. Denn es ist kaum irgendwo so wunderbar herbstlich wie dort.

Das war meine Woche – KW 39 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Unter der Woche war ich abends oft unterwegs oder beschäftigt, sei es mit einkaufen, Sport oder einer kleinen Feier in der Firma. Am Mittwoch hat eine meiner liebsten Kolleginnen das Unternehmen verlassen. Das war schon ziemlich traurig, aber sie wird hoffentlich bald in der Innenstadt arbeiten und dann sieht man sich wieder öfter.

Am Samstag stand bei Martin und mir das alljährliche Äpfel pflücken in Hoopte direkt an der Elbe auf dem Programm. Man kann zwar meinen, dass es doch viel naheliegender ist, einfach in das Alte Land zu fahren, aber ich bin mit meiner Familie schon in meiner Kindheit auf genau diesem Obsthof gewesen und deswegen komme ich aus nostalgischen Gründen immer gerne wieder dorthin.

Das war meine Woche – KW 39 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Auch in diesem Jahr war es wieder richtig schön. Wenn man direkt morgens dorthin fährt, ist es ganz entspannt ruhig und vor allem leer. Das Gras ist feucht vom Tau und die Luft ganz klar. Dann pflückt man eine Menge Äpfel und Birnen, natürlich wird dabei der ein oder andere auch mal probiert. Außerdem gibt es einen kleinen Hofladen, wo nicht nur Kuchen verkauft wird, sondern auch Kürbisse und anderes frisches Gemüse. Kurz bevor der Heimweg angetreten wird, guckt man noch einmal kurz auf die Elbe und ist dankbar dafür, in der Nähe eines so schönen Ortes zu leben.

Highlights der kommenden Woche

Am Mittwoch ist ein Feiertag und dementsprechend frei. Ich werd zu einer Freundin fahren, die ich länger nicht gesehen habe und mit ihr gemütlich frühstücken. Und wie ich uns so kenne, ist auch noch ein ausgiebiger Herbstspaziergang drin. Am Donnerstag sehe ich dann Neele wieder, die endlich aus Berlin wieder hier nach Hamburg zieht.

Das war meine Woche – KW 39 / 2018 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Highlights von wihel.de

Auf wihel.de ist nichts von den immer kühler werdenden Temperaturen zu merken, hier folgt ein Highlight dem nächsten. Die besten der letzten Woche gibt direkt im Anschluss:

01. Die Idee des Jahrhunderts: Die nächste Evolutionsstufe beim Sandwich-Maker
02. Yeah, Science!
03. Die schlimmsten Frisuren aus der Kindheit
04. Berühmte Bauwerke - gerade im Aufbau
05. Auch nicht verkehrt: Kundenbewertungen für ein Polizeirevier
06. Die Avocado-Boys
07. Willkommen in der Zukunft und drucke dein Gesicht auf Käse
08. Der 7. Sinn: Achtung! Frauen am Steuer
09. Line backt Kürbiskuchen mit Sahne-Frischkäse-Creme
10. Eine Matheproblem mit Toast gelöst

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)