Line
Sommerliche Erdbeer-Tarte mit cremiger Käsekuchen-Füllung
Home > LifeStyle > Line backt > Line backt Erdbeer-Tarte mit cremiger Käsekuchen-Füllung

Line backt Erdbeer-Tarte mit cremiger Käsekuchen-Füllung

Line backt Erdbeer-Tarte mit cremiger Käsekuchen-Füllung | Line backt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Endlich ist wieder Beeren-Zeit. Darauf hab ich gewartet, denn es gibt einige Rezepte mit Erdbeeren, Himbeeren und Co, die ich gerne ausprobieren möchte. Mal ganz abgesehen davon, dass man Beeren auch wunderbar nebenbei snacken kann, als Ersatz für Schokolade. Und bei den Temperaturen hat man doch eher Lust auf etwas Frisches. Ich muss gestehen, dass ich manchmal schon Erdbeeren kaufe, bevor die Saison richtig angefangen hat und es die ersten deutschen Erdbeeren gibt. Aber zugegebenermaßen schmecken sie einfach am besten, wenn sie aus Deutschland kommen und nicht schon tausende Kilometer hinter sich gebracht haben.

Heute soll es aber um einen Kuchen gehen, den ich letzte Woche gebacken habe. Um genau zu seinen, eine Erdbeer-Tarte mit Käsekuchen-Füllung. Ich denke, kaum eine andere Beere passt so gut zu Käsekuchen wie Erdbeeren. Vielleicht noch Himbeeren, aber auch nur, wenn sie ein wenig säuerlich sind. Dazu muss man sagen, dass ich eher saures als sehr süßes Obst mag. Ja, ich weiß, viele finden das merkwürdig. Aber wenn Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren noch ein bisschen sauer und nicht zu süß sind, schmecken sie mir einfach am besten.

Line backt Erdbeer-Tarte mit cremiger Käsekuchen-Füllung | Line backt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Nun gut, zurück zum Kuchen. Am letzten Wochenende waren meine Eltern und meine Schwester plus Freund zum Brunch bei uns eingeladen, als Dankeschön für die riesige Hilfe beim Umzug. Neben Käseplatte, allerlei Aufschnitt und der leckeren Bärlauch-Quiche, die ihr hier findet, sollte es auch etwas Süßes geben. Und da die Erdbeer-Saison gerade erst startet, dachte ich, wäre dies die perfekte Gelegenheit, um sie mit dieser Tarte einzuläuten.

Erdbeer-Tarte mit cremiger Käsekuchen-Füllung

Zutaten:

Für den Boden
200 g Mehl
90 g Puderzucker
150 g Butter
1 EL Joghurt

Für die Käsekuchen-Füllung
20 g Mehl
80 g Zucker
250 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
1 Ei
2 EL Joghurt

Für den Belag und den Erdbeer-Guss
500 g Erdbeeren
3 EL brauner Zucker
2 TL Speisestärke
100 ml Maracujasaft

Außerdem
eine Tarteform (ca. 26 cm Durchmesser)
Erbsen oder Linsen zum Blindbacken

Zubereitung:

  1. Für den Guss die Erdbeeren waschen. 250 g kleinschneiden und zusammen mit dem Maracujasaft und dem Zucker zum Kochen bringen. Etwa 5-10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, anschließend mit dem Pürierstab pürieren. Durch ein feines Sieb und dann wieder in den Topf geben. Die Speisestärke mit 6 EL eiskaltem Wasser glatt rühren und unter den Guss geben. Erneut aufkochen lassen, bis die Masse eingedickt ist. Abgedeckt abkühlen lassen.
  2. Den Backofen auf 190°C Ober-Unterhitze vorheizen. Für den Boden das Mehl, den Zucker und die Butter zu einer krümeligen Masse verarbeiten. Den Joghurt dazu geben und zu einem glatten Teig kneten. Die Tarteform einfetten und den Teig hineingeben. Im heißen Backofen etwa 15 Minuten blindbacken. Herausnehmen, die Erbsen entfernen und den Boden abkühlen lassen. Den Ofen auf 150°C Ober-Unterhitze stellen.
  3. Für die Käsekuchen-Füllung den Frischkäse cremig rühren. Zucker und Mehl hinzugeben und alles gut miteinander verrühren. Dann den Joghurt und zum Schluss das Ei dazugeben. Die Creme bis auf 5 EL auf dem Tarteboden verteilen. Die restliche Creme mit 50 ml der Erdbeer-Soße vermengen. 1 EL Mehl unterrühren und auf den Kuchen geben. Dann mit einem Holzstäbchen ein Muster in die Käsekuchen-Füllung zeichnen. Im heißen Ofen 30 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.
  4. Die restlichen Erdbeeren halbieren und kreisförmig auf dem Kuchen verteilen. Einige EL des Erdbeer-Guss darüber geben und serviere.

Guten Appetit!

Line backt Erdbeer-Tarte mit cremiger Käsekuchen-Füllung | Line backt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Line backt Erdbeer-Tarte mit cremiger Käsekuchen-Füllung | Line backt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Und wie hätte es anders sein können: Die Erdbeer-Tarte war beim Brunch sehr beliebt. Die Käsekuchen-Füllung ist sehr cremig und ergänzt sich perfekt mit den Erdbeeren. Dazu eine Erdbeer-Soße, die ganz zum Schluss über dem Kuchen verteilt wird und fertig ist der perfekte Sommerkuchen.

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. @wihelde

  2. @wihelde

Webmentions

  1. Marc Höttemann 🏃🏻 👟 🥇 📱 🕹 📖 👨‍💼 🏖 🖋 hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  2. Martin Behrendt hat diesen Beitrag auf facebook.com geteilt.

  3. Daniele Röthenmund hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  4. Marianne Orcales hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  5. Larissa Masuch hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  6. Jacqueline Bungert hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  7. Gudrun Kraft hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  8. Rebecca Dallmann hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  9. Uschi Patzelt hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  10. Margarethe Wiemar hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  11. Ulrich Kociemba hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  12. Anke Becker hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  13. Lisa Ahoii hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  14. Jean Bellin hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  15. Pascal Termath hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  16. Birgit Murphy hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  17. Jörg-Peter Kröpke hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  18. Heike Lauterbach hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.