Line
Nudelsalat mit Spinat, Tomaten und Parmesan-Knoblauch-Soße | Was is hier eigentlich los

Line macht Nudelsalat mit Spinat, Tomaten und Parmesan-Knoblauch-Soße

Line macht Nudelsalat mit Spinat, Tomaten und Parmesan-Knoblauch-Soße | Line kocht | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Es geht weiter mit den Beilagen zum Grillen. Denn im Sommer ist einfach nichts besser als sehr viel Zeit an der frischen Luft zu verbringen und noch besser ist es, dabei etwas Gutes zu essen. Letzte Woche gab es Reis-Salat, dann muss in dieser Woche unweigerlich Nudelsalat folgen.

Heute geht es um ein Rezept, das ich bei knusperstuebchen.net gefunden habe: Nudelsalat mit Tomaten, Spinat und Parmesan-Knoblauch-Soße. Ja, ihr habt richtig gelesen. Das dürfte so ungefähr die beste Soße überhaupt sein, da sie zwei der leckersten Zutaten (Parmesan und Knoblauch) enthält.

Außerdem bin ich ein riesiger Fan von Tomaten und kann alle Menschen, die keine mögen, einfach nicht verstehen. Einen Nudelsalat wie diesen hab ich vorher noch nie irgendwo gegessen oder gesehen, ich glaube aber, dass er sich innerhalb kürzester Zeit zu meinem liebsten gemausert hat.

Nudelsalat mit Spinat, Tomaten und Parmesan-Knoblauch-Soße

Zutaten:

200 g Farfalle
200 g Tomaten
300 g Babyspinat
4-5 Stiele Basilikum
100 g Parmesan
50 ml Olivenöl
30 g Pinienkerne
Salz, Pfeffer

Für die Parmesan-Knoblauch-Soße:
100 ml Milch
2 Knoblauchzehen
50 g Parmesan
70 ml Olivenöl
½ TL Honig
½ TL Senf
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Für die Soße den Parmesan fein reiben und alle Zutaten bis auf die Gewürze mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten.
  2. Für den Salat die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsbeilage zubereiten und anschließend auskühlen lassen. Die Tomaten vierteln, den Spinat waschen und trocken schütteln. Den Basilikum von den Stielen zupfen und fein hacken. Den Parmesan fein reiben und zur Pasta geben. Die Tomaten und die Parmesan-Knoblauch-Soße hinzugeben und alles gut miteinander vermengen. Ganz zum Schluss den Spinat unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Pinienkernen garniert servieren.

Guten Appetit!

Line macht Nudelsalat mit Spinat, Tomaten und Parmesan-Knoblauch-Soße | Line kocht | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Line macht Nudelsalat mit Spinat, Tomaten und Parmesan-Knoblauch-Soße | Line kocht | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Dieser Salat ist perfekt würzig, schnell gemacht und super lecker. Tomate und Spinat sorgen für die frische, knackige Komponente. Ideal für den Sommer. Dazu kann man natürlich wieder alles servieren: Gegrillte Aubergine, Pilze, Steak, Lachs und co.

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

  3. Martin