Meine Top 10 - Salate - Was is hier eigentlich los

Line macht jede Menge Salat – Die Top 10

Line macht jede Menge Salat - Die Top 10 | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Alles neu macht… der Januar oder der Jahreswechsel? Zu den Vorsätzen für das neue Jahr gehört bei vielen Menschen eine gesündere Ernährung dazu. Kann ich nach den Feiertagen voller Leckereien auch immer sehr gut nachvollziehen. Auch ich freue mich jeden Januar auf mehr e, Gemüse und leichteres Essen. Mittlerweile ist der Monat schon fast um und ich bin gespannt, wer noch durchhält und seine Vorsätze durchzieht. Bei uns hat jedenfalls der Umzug sein übriges getan – so viel Fastfood und bestelltes Essen wie in diesem Monat hatte ich in so kurzer Zeit vermutlich noch nie.

Mein Neujahrsvorsatz hat sich deswegen praktisch nach hinten verschoben. Nun freue ich mich, wenn wir im Haus sind und ich dort ganz viele gesunde Gerichte zubereiten kann. Das Kochen mit frischen Zutaten fehlt mir sehr, aber es ist eben doch einfacher, sich schnell eine TK-Pizza in den Ofen zu schieben oder etwas zu bestellen, wenn man den ganzen Tag gearbeitet, gepackt und renoviert hat. Für die Zeit nach dem Umzug hab ich mir aber schon eine Liste an Rezepten angelegt, die ich endlich mal wieder machen will. Darunter natürlich jede Menge e. Und als ich dann neulich darüber nachdachte, was ich euch in der Zeit rund um den Umzug hier präsentieren könnte, entschloss ich mich kurzerhand, die Liste mit euch zu teilen. Heute dreht sich erstmal alles um meine Top 10 an en, die es hier auf dem Blog gab.

Line macht jede Menge Salat - Die Top 10 | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Beginnen tun wir mit geschummelten en, wie ich sie nenne. Denn jeder , in dem , Pasta, Bulgur, Reis oder andere Getreide enthalten sind, ist natürlich nur noch halb so gesund wie ein rein aus Gemüse. Für Einsteiger oder -Verweigerer aber vielleicht gerade das Richtige.

Nudelsalat mit Spinat, Tomaten und Parmesan-Knoblauch-Soße
Couscous-Salat mit Ofengemüse, Minz-Dip und Granatapfelkernen
Pasta-Salat mit Bärlauch-Kräuter-Pesto, Radieschen und Feta
Pesto-Reissalat mit Brokkoli, Zucchini und Himbeeren
Vietnamesischer Reisnudelsalat mit crispy Tofu

Line macht jede Menge Salat - Die Top 10 | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Hier scheiden sich jetzt die Geister, denn für mich ist Quinoa zwar schon Getreide, aber dennoch so gesund, dass es zu den “richtigen” en gehört, die nun folgen. Diese e machen sich zu verschiedenen Jahreszeiten besonders gut. Einige enthalten viele Winter- und Frühlingsgemüse und sind deswegen gerade hervorragend geeignet. Andere werden später im Jahr mehr zubereitet, weil man die Zutaten dann saisonal bekommt und wenn man kann, sollte man darauf aus verschiedenen Gründen achten.

Grüner Salat mit Erbsen, Brokkoli und Feta
Marokkanischer Quinoa-Möhrensalat
Nektarinen-Tomaten-Salat mit Mozzarella
Lauwarmer Süßkartoffel-Brokkoli-Salat mit Senf-Dressing und gerösteten Haselnüssen
Quinoa-Salat mit grünem Spargel, Erbsen und Knoblauch-Creme

Line macht jede Menge Salat - Die Top 10 | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Ich hoffe, auch mit diesem etwas ungewöhnlichen Beitrag konnte ich euch ein bisschen Rezepte-Sucherei abnehmen und vielleicht sogar motivieren, die Neujahrsvorsätze entweder wieder aufzunehmen oder sich zu motivieren, jetzt zu beginnen.

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben.

2 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"