Line
360° – Das war meine Woche – KW 35 / 2017 | Was is hier eigentlich los?
Home > LifeStyle > Geschichten aus'm Alltag > 360° – Das war meine Woche – KW 35 / 2017

360° – Das war meine Woche – KW 35 / 2017

360° – Das war meine Woche – KW 35 / 2017 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Zwei Jahre hats gedauert, die Dinger an die Wand zu schmeißen

Das war dann wohl auch der August. Die Zeit vergeht in diesem Jahr wesentlich schneller als mir lieb ist, aber das muss ich wahrscheinlich niemandem erzählen. Auch in der letzten Woche gab es natürlich trotzdem einige Highlights, die ich nicht vorenthalten möchte.

Highlights der vergangenen Woche

Der Sommer kam in der letzten Woche überraschend noch einmal für zwei Tage nach Hamburg zurück, an denen es dann an die 30°C warm war und die Sonne sogar mal mehr als 3 Stunden am Stück schien. Die Chance musste natürlich ergriffen werden und so konnten wir in der Mittagspause draußen sitzen. Für mehr hat es dann dank dem Arbeitsvolumen der letzten Woche leider nicht gereicht. Aber es ist auch schön, abends nachhause zu fahren, wenn es immer noch so mild ist, dass man keine Jacke braucht.

360° – Das war meine Woche – KW 35 / 2017 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Lunch am Montag: Spaghetti mit Scampi beim Portugiesen

Wenn es in Hamburg mal ein bisschen warm und sonnig ist, kann auch ein Sommergewitter am Abend nicht weit sein. Auch das hatten wir in der letzten Woche und ich bin ja eine derjenigen, die das so richtig gut finden. Wenn die Luft nach Regen riecht und einem trotzdem noch warm ist. Da macht es mir auch nichts aus nass zu werden und mir die Haare zu ruinieren. Ein Fuchs wird sich jetzt fragen, wieso, deine Haare sehen doch immer völlig identisch aus. Das mag für einen Außenstehenden auch so sein, ich selbst bin da natürlich völlig anderer Ansicht.

Ein anderes Highlight der letzten Woche war der Donnerstag, an dem es zwar bei der Arbeit abartig stressig und nervenaufreibend war (Zusammenarbeit mit einem Dienstleister ist nie einfach – wirklich nie), aber dank Pumpkin Spice Latte und Kuchen von Starbucks mit Neele zusammen einer der besten Tage der Woche geworden ist. Seit Freitag gibt es nämlich bei Starbucks endlich wieder den besten Herbstkaffee aller Zeiten und für Reward Card-Mitglieder-Menschen sogar schon einen Tag früher.

360° – Das war meine Woche – KW 35 / 2017 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de
Bester Schokokuchen, Möhrenkuchen und Pumpkin Spice Latte

Also sind wir nachmittags zu Starbucks getigert und haben uns Kaffee, die beste Schokotorte (bis jetzt) und Möhrenkuchen geholt und damit wurde der Tag gleich viel besser. Die Pumpkin Spice Latte verdreifacht die Vorfreude auf den Herbst mit vielen Kürbisgerichten, Kerzenschein und ganz viel lesen auf der Couch.

Ein weiteres Highlight war die Produktivität am Samstag, die Martin und ich ungeplant an den Tag gelegt haben. Eigentlich stand nur Einkaufen und ein paar Bildleisten anbringen auf der To-Do-Liste. Wir waren dann aber doch noch im Baumarkt und haben endlich eine Tischplatte für einen neuen DIY-Esstisch, Öl für eben den und Blumenerde gekauft. Außerdem bin ich endlich mal wieder ein bisschen Auto gefahren und abends wurde als Belohnung gegrillt. Das war ein ziemlich guter Tag, an dem wir echt einiges geschafft haben.

360° – Das war meine Woche – KW 35 / 2017 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Und das Wochenhighlight schlechthin war natürlich mein Sonntag. Denn da kam Neele zu Besuch und wir haben jede Menge gegessen. Anders könnte es bei uns auch gar nicht sein. Zuerst gab es Bananenpancakes mit Beeren und Schokolade. Dann haben wir den Eis-Aufsatz für meine Küchenmaschine ausprobiert und Pistazieneis gemacht. Weil einmal Eis essen am Tag aber auf keinen Fall ausreicht, haben wir uns auf den Weg zu Schlecks gemacht und dort noch mehr Eis gegessen. Und als wäre all das nicht genug, haben wir letzteres gemeinsam mit meiner Schwester, ihrem Freund und natürlich Maja, der Corgi-Hündin, gemacht. Ein rundum wunderbarer Tag.

Highlights der kommenden Woche

Bei der Arbeit wird voraussichtlich ein Projekt fertig und das bringt dann wahrscheinlich wieder mehr Ruhe mit sich. Ansonsten ist nicht viel geplant. Außer natürlich ganz viel Sport. Auch das nächste Wochenende sieht bis jetzt ganz entspannt aus und das gefällt mir ziemlich gut. Mal sehen, was da noch so an Aktivitäten hereingegrätscht kommt.

Highlights von wihel.de

Trotz Kurz-Sommer gab es hier auf wihel.de natürlich reichlich guten Content. Die Highlights kannst du hier noch einmal zusammengefasst genießen:

01. Trailer: Schneeflöckchen
02. Gedankentüdelüt (69): Was ist das für 1 merkwürdiger Instagram-Trend?
03. Die Entwicklung der Spielegrafik von 1962 bis 2017
04. Ein Jahr später: Die olympischen Stätten in Brasilien
05. Der neue Wahlwerbespot von Die Partei
06. Süße Rache: Was passiert, wenn man die Feuerwehr zuparkt
07. Wie ein 18-jähriger Messerschmied wurde
08. 10 Lerntipps für Studenten & Schüler – Abitur | Studium | Ausbildung
09. Ein Avocado liebendes Eichhörnchen
10. Line backt Brombeer-Haselnuss-Galette mit Rosmarin und Pinienkernen

Über Line

Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben.
Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Martin Behrendt hat diesen Artikel auf facebook.com geteilt.