Line
360° – Das war meine Woche – KW 43 / 2017 | Was is hier eigentlich los?
Home > LifeStyle > Geschichten aus'm Alltag > 360° – Das war meine Woche – KW 43 / 2017

360° – Das war meine Woche – KW 43 / 2017

Die Woche startete wie sie endet: grau und verregnet. Der einzige Tag mit sporadischem Sonnenschein war zumindest hier in Hamburg der Freitag.

Highlights der vergangenen Woche

Am Montag bin ich mit einer Kollegin abends in das Closed Outlet gefahren, was zwei Mal im Jahr in Billbrook stattfindet. In den letzten Jahren konnte man dort das ein oder andere Schnäppchen machen, zum Beispiel Kaschmirpullover für 50€ statt 150€. Da hat sich der Weg ins Outlet auf jeden Fall gelohnt. In diesem Jahr waren die Kleidungsstücke zwar immer noch stark reduziert, aber einen Preis von 160€ statt 350€ für einen Pullover, der aus Mohair und Nylon besteht, sehe ich wirklich nicht ein. Deswegen sind wir relativ erfolglos wieder abgedamft.

Am Donnerstagabend ging es dann mit dem halben Unternehmen ins Theater. Ein Kollege hat die Regie für das Stück „Aufguss“ im Theater an der Marschner Straße gemacht und die Firma wurde praktisch zu einer Sondervorführung eingeladen. In dem Stück geht es prinzipiell um eine einzige große Verwechslung, die sich aber wirklich bis ins kleinste Detail durchzieht und erst am Ende aufklärt. Insgesamt war es ein sehr lustiger und schöner Abend.

Martin hat am vergangenen Wochenende Porridge probiert und fands gar nicht mal so schlecht… Männer. Da predigt man jahrelang, wie gesund und lecker Porridge ist und trotzdem muss es erst bei „Die Höhle der Löwen“ vorkommen, damit er es probiert.

Freitagnachmittag ging es dann zum zweiten Mal in diesem Jahr in die Autostadt nach Wolfsburg. Wir waren zu der Veranstaltung „Gut essen“ eingeladen, die einmal im Jahr dort stattfindet. Die zahlreichen Restaurants der Autostadt präsentieren bei diesem Event ihre regionale und vielfältige Küche. Und wer uns kennt, der weiß: lädt man uns zum Essen ein, sagen wir nicht nein. Außerdem stand im Anschluss eine weitere Nacht im Ritz Carlton an. Auch das konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Den Bericht von unserem letzten Aufenthalt in Wolfsburg gibts hier.

Ein ausführlicher Bericht wird noch in der nächsten Woche folgen. Bis dahin nur eine Kurzfassung: Es war ein toller Abend und ein Event ganz nach meinem Geschmack – und das in zweierlei Hinsicht. Das Essen war durch die Bank weg köstlich und der Aufenthalt im Ritz Carlton Wolfsburg einfach wunderbar. Zur Akklimatisierung gab es hier in Hamburg am Samstagabend erstmal Burger und Pommes von Burger Village. Die machen übrigens den besten Veggie-Burger, den ich bislang gegessen habe. Mit gegrilltem Gemüse und Camembert.

Highlights der kommenden Woche

Ein zusätzlicher Feiertag für alle! Das wird super. Auch wenn ich am Brückentag arbeiten muss, aber das dürfte extrem entspannt sein. Aus unserem dreizehnköpfigen Team sind 4 Personen anwesend. Außerdem wird mein Opa am Mittwoch stolze 93 Jahre alt und das muss natürlich mit einem Restaurant-Besuch gefeiert werden.

Highlights von wihel.de

Auf wihel war in den letzten Tagen natürlich auch einiges los. Damit das Wochenende entspannt ausklingen kann, sind die Highlights hier noch einmal zusammengefasst:

01. Effie – Die Bügelmaschine
02. Extrem realistisches Grusel-Make-Up von Marc Clancy
03. Best of: Darwin Award
04. Der gruseligste Halloween-Kürbis in diesem Jahr
05. Extreme Kürbis-Schnitzereien
06. Kreative Bewerbungsunterlagen
07. Die Wahrheitskartoffel
08. Wie man mit einem 1000 Watt-Laser spielend leicht Rost entfernt
09. Hydrofoiler XE-1 – Das Wasserfahrrad
10. Line backt Apple Pie mit Salted Rosemary Caramel

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Martin Behrendt hat diesen Beitrag auf facebook.com geteilt.

  2. Claudia Schwenke hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Annette Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  4. Ulrich Kociemba hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  5. Martin hat diesen Beitrag auf wihel.de erwähnt.