Martin Mastodon
Das war meine Woche KW 23 / 2021 | Was is hier eigentlich los Das war meine Woche KW 23 / 2021 | Was is hier eigentlich los

Das war meine Woche KW 23 / 2021

Das war meine Woche KW 23 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?
Hund vor Blume

Puh ey, das war eine arbeitsintensive Woche und doch ist irgendwie gar nichts passiert – fühlt sich komisch an, wenn man eigentlich recht ausgepowert ist und doch irgendwie nichts zu erzählen hat, außer eben Meetings, Meetings und noch mehr Meetings. Insofern müssen wieder die besonders kleinen Dinge herhalten und die gab es zum Glück dann doch.

Highlights der vergangenen Woche

Das größte Highlight vorab: Ich hab es wieder geschafft, nicht ein vernünftiges Bild für diese Reihe hier zu schießen. Wär es nicht so trottelig, könnte man meinen, ich hätte einen Lauf und so trottelig das auch ist, er wird vermutlich noch weiter gehen. Aber Konstanz ist ja auch erstmal nichts schlechtes.

Ansonsten zeigt der Blick in den Kalender auf die zurückliegende Woche: Ich hab echt viel vor dem Rechner gesessen und trotzdem kaum gearbeitet. Immerhin der Dienstag sticht da aber ins Auge, denn es war seit langem mal wieder ein Tag, an dem ich nicht ein Meeting hatte – was tatsächlich auch Absicht war. Denn bei uns stehen Feedbacks an und die hab ich an dem Tag vorbereitet.

Das war meine Woche KW 23 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?
Hudn mit anderem Hund

Davor gab es aber erstmal einen Corona-Test, der für mich der erste war. Viel hab ich davon gehört, aber das selbst zu erleben ist ja noch mal was anderes und auch wenn das nur ein Schnelltest war, ist es doch noch mal eine gewaltige Nummer, wenn jemand irgendwas in die Nase schiebt. Nicht sonderlich tief, aber doch unangenehm. Und wofür? Einen fucking Friseurbesuch.

Aber auch der war sehr nötig, denn das letzte Mal war ich im November vorstellig und sah entsprechend auch aus, wie der letzte Dulli. Klar, ist auch ein bisschen witzig, wenn die Haare im Nacken langsam nach vorne wachsen – sieht am Ende aber einfach nur scheiße aus.

Freitag stand dann auch das Feedbackgespräch für mich an, was dieses Mal irgendwie komisch war. Oder besser gesagt: Komisch eigentlich nicht und irgendwie auch gar nicht so schlecht, aber aus unbekannten Gründen bin ich nun auch ein bisschen ratlos, wie die Reise weitergeht im Sinne von Weiterentwicklung, Aufstieg oder einfach Status Quo erhalten. Irgendwie ist das dieses Jahr mit den Feedbacks einfach verhext – erstaunlich in wie vielen Bereichen sich die Pandemie doch ungeahnt auswirkt.

Das war meine Woche KW 23 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?
Hund mit Stock

Ebenfalls ein Highlight, das eigentlich keines ist: Ich hab wieder mit Sport angefangen. Noch nicht so super regelmäßig wie vor der Impfung, aber es wird. Wäre dennoch besser, wenn das auch mal ein bisschen mehr Spaß bringen würde, aber einfach nur fett sein ist halt auch keine Alternative.

Highlights der kommenden Woche

Das dürfte vor allem schon mal der Werkstatt-Termin morgen früh sein – eigentlich absurd, weil das immer mit Geld ausgeben verbunden ist, aber ich mag auch das Gefühl danach, dass alles wieder ein bisschen heiler und intakter ist als vorher.

Ansonsten ist das Hauptthema der Woche OKRs, was ich eigentlich recht bescheiden finde, weils halt immer auch Marketing-Bullshit bedeutet und man schnell in so eine esoterische Ecke abdriftet, die zwar gut klingen kann, aber nur bedingt was mit der Realität zu tun hat.

Das war meine Woche KW 23 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?
Hund im Sonntags-Blues

Und am Wochenende steht der erste Hochzeitstag an, den wir ein bisschen größer feiern als man das vielleicht normalerweise macht, aber da die richtige Hochzeitsfeier in diesem Jahr endgültig der aktuellen Situation und Vernunftsgründen zum Opfer fiel (nur weil man etwas darf, heißt das nicht, dass es auch richtig ist), kommt da noch ein bisschen mehr Familie zusammen, von dem der Großteil auch schon durchgeimpft ist. Das wird bestimmt super, aber auch anstrengend.

Highlights von wihel.de

Bis dahin ist aber noch ein bisschen Zeit und wie jeden Sonntag sollten wir die verbliebenen Stunden nutzen, bevor die Maloche wieder alles abverlangt. Die Wahl dieses Woche besteht dann zwischen Fußball und den Highlights von wihel.de – nicht ganz einfach, aber wenigstens gibt es hier auf der Seite weder Fouls, noch Abseits. Das dürfte wenigstens ein paar von euch überzeugen in die Highlights der letzten 7 Tage zu schauen. Im Zweifel einfach in der Halbzeitpause.

01. Ein zusätzliches Auge für alle „Smombies“
02. Tutorial: Ultromedia Please – Das viel bessere Photoshop
03. Dänische Werbung: Helm tragen ist eine gute Idee!
04. Ernährungsfehler aufgedeckt
05. Eine entspannte Verfolgungsjagd durch Birmingham
06. Lifehack gegen Fruchtfliegen
07. Eine Maschine, die Baby-Gebrabbel übersetzt
08. Lifehack: Wie man garantiert nie verschläft
09. Line backt Zitronen-Cheesecake mit Erdbeeren und Blaubeeren
10. 24-Stunden Live-Webcams aus Hamburg, der Nordsee und mehr

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Proxima-B hat diesen Beitrag auf mastodon.wihel.de geliked.

  2. Proxima-B hat diesen Beitrag auf mastodon.wihel.de geteilt.

WEG MIT
§219a!