Line Mastodon
Das war meine Woche KW 26 / 2021 | Was is hier eigentlich los Das war meine Woche KW 26 / 2021 | Was is hier eigentlich los

Das war meine Woche KW 26 / 2021

Das war meine Woche KW 26 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Während das Sommerwetter uns in der vergangenen Woche beinahe ausnahms- und hoffnungslos im Stich gelassen hat, gab es dennoch das ein oder andere Highlight: Eine Impfung, ein Wiedersehen mit Freunden und ganz viel Zeit zum Lesen. Außerdem war das letzte Wochenende ein einziges großes Highlight, das hier auch nochmal Erwähnung finden soll.

Highlights der vergangenen Woche

Beginnen wir chronologisch und gleichzeitig geschummelt mit dem letzten Wochenende. Weil es so schön war und ich es in Erinnerung behalten möchte, erzähl ich trotzdem davon. Zum ersten Mal in diesem Jahr hab ich Neele wiedergesehen und das haben wir zum Anlass genommen, unsere lang geplante Radtour durch das Alte Land endlich umzusetzen, denn das Wetter war vielversprechend, sonnig und nicht zu heiß. Also sind wir mit der Fähre rüber zum Rüschpark in Finkenwerder gefahren, von dort aus erst nach Jork und später nach Stade. Insgesamt eine sehr schöne, wenngleich auch anstrengende Tour. Abends wurde hier bei uns auf dem Balkon gemütlich gegrillt. Am nächsten Morgen waren wir dann noch zusammen in Ottensen frühstücken und den Nachmittag hab ich lesend auf dem Balkon verbracht, was sehr gut tat.

Das war meine Woche KW 26 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Das erste richtige, ungeschummelte Highlight der vergangenen Woche fand dann direkt am Montagmorgen statt: Meine zweite Impfung. Über Umwege – weil die Hamburger S-Bahn immer gerne in den Sommerferien sperrt, baut und ausbessert – ging es wieder in die Messehallen. Dieses Mal war erstaunlich wenig los, ich konnte praktisch direkt zur Impfung durchmarschieren und war nicht länger als 30 Minuten auf dem Messegelände. Den restlichen Tag über ging es mir zum Glück hervorragend und ich konnte ganz produktiv sehr viel für die Arbeit schaffen. Abends kamen dann die Nebenwirkungen mit Schüttelfrost, Kopfschmerzen und Fieber. Schlafen konnte ich kaum, weil es so viel heftiger war als bei der ersten Impfung. Auch am Dienstag ließ mein Kreislauf mich mehrmals im Stich und ich musste den Tag liegend im Bett verbringen, während ich für die Arbeit nur das nötigste tun konnte.

Das war meine Woche KW 26 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Aber all das nehm ich wirklich gerne dafür in Kauf, jetzt schon mit den Impfungen durch zu sein und mich und meine Mitmenschen dadurch besser schützen zu können. Während mein Körper die ganze Woche lang merklich zu tun hatte, ging es mir trotzdem von Tag zu Tag besser und ich konnte normal arbeiten. Nur Sport war nicht drin, aber das ist eine Woche lang auch völlig in Ordnung. Das Wetter lud sowieso nicht zum Spazieren, Joggen oder sonstiger Bewegung im Freien ein, da es eigentlich überwiegend geregnet hat. Erst am Freitag wurde es etwas besser, pünktlich zum Grillabend mit Freunden, der lange überfällig war. Es tut so gut, wieder etwas Normalität zu spüren sich mit Freunden treffen zu können, essen zu gehen oder einfach nur ein mehr Pläne zu haben als noch vor ein paar Wochen.

Das Wochenende stand seit langem Mal wieder im Zeichen des Blogs, denn ich musste jede Menge backen und kochen, um Rezepte vorzuproduzieren. Das hab ich nämlich schon seit einigen Wochen nicht mehr geschafft und so langsam gehen mir die Rezepte aus. Also hab ich wieder viel recherchiert und mir neue Rezepte überlegt, die ich dann an diesem Wochenende getestet und bei Gelingen auch fotografiert hab. Die Stunden zwischen backen, kochen, fotografieren und essen hab ich auf dem Balkon und lesend verbracht, denn dazu hatte ich in der vergangenen Woche aufgrund des Wetters und der Impf-Nebenwirkungen schon mehr Zeit und bin froh, dass ich auch am Wochenende dazu gekommen bin.

Das war meine Woche KW 26 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Highlights der kommenden Woche

Noch ist nicht viel geplant. Es bleibt hoffentlich weiterhin viel Zeit zum lesen und das Wetter soll auch besser werden. Außerdem hoffe ich, dass ich die eine oder andere Freundin wieder sehe. So langsam kehrt die Normalität zurück, zumindest in Teilen und das fühlt sich richtig gut an. Und natürlich würd ich gern wieder mehr Sport machen, das setz ich mir auch mal auf die Agenda.

Highlights von wihel.de

Das Wetter konnte dem Content auf wihel.de mal wieder nichts anhaben, ganz im Gegenteil, anderweitige Unterhaltung an verregneten Sommertagen ist immer gern gesehen. Ganz egal, ob bei euch gerade die Sonne scheint oder Tischtennisball-große Hagelkörner (wtf?) herunterkommen, findet ihr hier die Highlights der letzten Woche im Überblick:

01. enn du mal wieder denkst, dein Tag war beschissen …
02. Ein Pilot enthüllt die Schlafkabine und den Avionik-Bereich im Flugzeug
03. Win-Compilation Juli 2021
04. 2. Trailer: The Suicide Squad
05. Die Geschichte eines Gulli-Deckels in Wolgograd
06. Hoffe, Werner kommt einigermaßen klar
07. asdfmovie 14
08. Ein Tag am Strand 1899
09. Tuk Tuk-Rennen in Sri Lanka
10. Die nordstory: Kioskmetropole Hannover

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Webmentions

  1. Nana hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

WEG MIT
§219a!