Line Mastodon
Das war meine Woche KW 42 / 2021 - Was is hier eigentlich los Das war meine Woche KW 42 / 2021 - Was is hier eigentlich los

Das war meine Woche KW 42 / 2021

Das war meine Woche KW 42 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Das wird eine einfache Wochenzusammenfassung, bei der man gar nicht lange nachdenken muss, was man so erlebt hat. Denn ich bin erst seit Donnerstag aus dem zurück und hab natürlich eine Menge Highlights mit zurück nach Deutschland gebracht. Die Woche begann auf Kos und endete in Hamburg, war kaum von Arbeit geprägt und beinhaltete mehr gutes Essen als das gesamte bisherige Jahr.

Highlights der vergangenen Woche

Die ersten drei Tage bestanden komplett aus : Entspannung, Sonne und Meer. Acht Tage war ich mit Neele auf Kos in einem wunderschönen Hotel und genoss den verspäteten Sommer, der in Hamburg kaum stattgefunden hatte. Ehrlich gesagt war es gar nicht so einfach, sich wieder an gutes Wetter und Wärme zu gewöhnen und ein richtiges Sommergefühl zu entwickeln, aber nach ein paar Tagen hätte ich nicht mit dem Herbstwetter von Zuhause tauschen wollen. Und das, obwohl der Herbst meine liebste Jahreszeit ist. Es tat einfach gut, nochmal Sonne auf der Haut zu spüren, all die schönen Sommerkleider zu tragen und abends lange draußen zu sitzen. Wobei es abends schon recht kühl wurde, aber natürlich kein Vergleich zu den aktuellen Temperaturen in Deutschland.

Das war meine Woche KW 42 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Kos hat mir insgesamt gut gefallen. Wer Städte voller weißer Häuser mit blauen Fensterrahmen erwartet, wird hier allerdings enttäuscht. Dafür hat die Insel naturell einiges zu bieten. Am Montag machten wir eine Bootstour zu zwei umliegenden Inseln und zu einer Bucht, in der man schwimmen konnte. Das Meer dort ist einfach türkis-blau und kristallklar, das war schon beeindruckend. Abends sind wir in einem Restaurant am Strand essen gewesen, natürlich gab es, wie jeden Abend, griechische Meze. Ich hab selten in einem so viel gutes Essen gegessen wie in . Wer Oliven, Feta und anderen Käse mag, ist hier auf jeden Fall richtig.

Am Dienstag waren wir dann bei einer Imkerei, haben ein sehr traditionelles griechisches Haus besichtigt und lagen in einer einsamen Strandbucht in der Sonne. Abends ging es wieder Richtung Kos Stadt, denn natürlich hatten wir uns wieder einen guten Ort für Abendessen herausgesucht. Dort hatten wir ein fantastisches Dessert mit Greek Coffee Creme, das ich so schnell nicht mehr vergessen werde. Mittwoch war unser letzter Tag, den wir fast ausschließlich am Pool verbrachten, um noch einmal richtig zu entspannen, Sonne zu tanken und zu lesen. Denn da wir jeden Tag unterwegs waren und uns möglichst viel von der Insel anschauen wollten, haben wir erstaunlich wenig einfach nur rumgelegen und nichts getan. Am letzten Abend waren wir in einem höher gelegenen Restaurant essen, in dem wir nicht nur großartigen Hallumi und Gruyere mit Trüffel gegessen haben, sondern auch den schönsten Sonnenuntergang des s genießen konnten.

Das war meine Woche KW 42 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Donnerstag ging es wieder Richtung Deutschland und natürlich regnete und stürmte es hier. Dafür haben Martin und Mia sich sehr gefreut, dass ich wieder da bin und ich mich natürlich auch, dass ich meine kleine Familie wieder hab. Freitag war der erste Arbeitstag nach dem . Ich würde mehrmals gefragt, warum ich eigentlich Freitag wieder anfange und nicht Montag, aber ich find es viel entspannter, nur wenige Tage zur arbeiten, wieder reinzukommen und dann gleich wieder freizuhaben. Am Wochenende stand dann eine Hausbesichtigung und ein Familienessen an, das es auch viel zu lange nicht mehr gab.

Das war meine Woche KW 42 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Highlights der kommenden Woche

Wir haben nicht viel vor und außer Homeoffice und ein paar schöne Herbstspaziergänge steht nichts an. Nun bin ich aber wirklich vollends bereit für den Herbst und werde noch mehr mit Kürbis kochen als ohnehin schon, die Herbstfarben genießen, extra viel spazieren, lesen, puzzeln und entspannen. Ich freu mich einfach auf diese Jahreszeit und will sie durch und durch genießen.

Das war meine Woche KW 42 / 2021 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Highlights von wihel.de

Meine Abwesenheit dürfte hier auf wihel.de nicht aufgefallen sein, denn wie immer war der Beitrag vorbereitet, genau so wie Instagram. Auch dass Martin hatte und eigentlich extra viel entspannen wollte, wo ich doch endlich mal so viele Tage am Stück weg war, hat man vermutlich nicht gemerkt. Wer unter euch auch gerade hat oder von träumt, könnte sich jetzt mit den Highlights der letzten Woche beschäftigen oder auch ablenken, je nachdem:

01. Weltrekord: 10 Bowling-Kugeln einfach übereinander gestapelt
02. Ernährungsfehler aufgedeckt
03. Trailer: Matrix – Resurrection
04. Beste Geburtstagskarte ever
05. Line kocht Pasta in Paprika-Parmesan-Soße
06. Line backt Pupcakes – Cupcakes für Hunde
07. Die Kacktore des Monats von 2011 bis 2021
08. In Nordkorea wissen sie, wie man Steine bekämpft
09. Wäre schön, wenn jemand Hans Peter Scooter helfen kann
10. Die perfekte Parodie für jedes Kurzgesagt-Video

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox-Reisen (@BBReisen)

WEG MIT
§219a!