Line
Das war meine Woche – KW 25 / 2019 | Was is hier eigentlich los
Home / LifeStyle / Geschichten aus'm Alltag / Das war meine Woche – KW 25 / 2019

Das war meine Woche – KW 25 / 2019

Das war meine Woche – KW 25 / 2019 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Eine sonnige Sommerwoche in Hamburg neigt sich dem Ende. Die vergangenen Tage waren geprägt von Sonne, Sommerregen und Schlafmangel.

Highlights der vergangenen Woche

Montag begann relativ normal. Nach der Arbeit ging es zum Sport und das macht selbst bei höheren Temperaturen Spaß. Dienstag hatte mein Papa Geburtstag und wir waren abends zum Geburtstagsessen bei unserem Stamm-Steakhouse verabredet. Nach einem sehr leckeren Essen sind wir dann noch eine Runde durch die Nachbarschaft geschlendert und haben die Abendsonne genossen.

Das war meine Woche – KW 25 / 2019 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Mittwoch war es so warm, dass es selbst bei der Arbeit mit zwei Ventilatoren unerträglich wurde. Die Mittagspause verbrachten wir mit Erdbeeren und Joghurt auf der Dachterasse und nachmittags waren wir Eis essen, um der Hitze entgegen zu wirken. Man muss sich die warmen Arbeitstage eben schön und angenehm gestalten.

Abends stand bei Martin ein Teamevent im Beachclub an, weswegen ich Mia von seinem Büro abgeholt hab. Der kleinen Kanone war es natürlich auch viel zu heiß und zuhause gab es dann erstmal ein Eis.

Das war meine Woche – KW 25 / 2019 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Am Donnerstagmittag waren meine liebste Kollegin und ich dann mit Neele essen. Die Bowls bei Dean&David sind zwar nicht ganz günstig, aber auf jeden Fall zu empfehlen. Donnerstagabend war ich dann dran mit dem Teamevent. Wir waren bei einem Kollegen zum Grillen eingeladen. Es gab so viel gutes Essen und Grill-Alternativen, dass ich davon einiges nachmachen werde. Die diversen Geburtstags- und Teamabende brachten aber eines mit sich (oder eben auch nicht): Schlafmangel. Da hilft nur reichlich Kaffee und die Aussicht auf das Wochenende.

Samstags hab ich dann eine meiner liebsten Freundinnen zum Frühstück in der Zuckermonarchie getroffen. Das Frühstück dort lohnt sich sehr, denn es ist jedes Mal hervorragend. Außerdem tat es gut, mal wieder ausgiebig zu quatschen. Nach der Hundeschule am Nachmittag stand dann nur noch langweiliger Haushaltskram auf dem Programm. Aber so blieb Sonntag extra viel Zeit, um auf dem Balkon zu liegen und zu lesen.

Das war meine Woche – KW 25 / 2019 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Highlights der kommenden Woche

Weniger Abendveranstaltungen und noch mehr Zeit in der Sonne, hoffe ich. Mitte der Woche soll es Temperaturen wie im Hochsommer geben. Ansonsten steht nicht viel an, was auch mal schön ist.

Highlights von wihel.de

Trotz Hitze und den ganzen Abendveranstaltungen ging es auf wihel.de weiter wie immer. Und die Highlights seht ihr hier zusammengefasst:

01. So und nicht anders geht man mit Nazis um
02. Die 10 reichsten Menschen der Welt von 1995 bis 2019
03. Street-Fotografie – Ein Bild von 1838 bis 2019
04. Game of Thrones – Recruitment Edition
05. Wenn du krank machst und dein Chef einen Beweis will
06. Akihi – Der Montag in einem Wort
07. Ein Omelette-Brat-Roboter in Aktion
08. Wie Bowling-Kugeln gemacht werden
09. Multitwist – Die Teig-Verdreh-Maschine von Fritsch
10. Münzen cool gestapelt

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Das war meine Woche – KW 25 / 2019 https://t.co/FqXwfn1qRB https://t.co/g8AQIWMROP

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!