Line
Cremiger Käsekuchen mit Blaubeeren und Streuseln

Line backt Käsekuchen mit Blaubeeren und Streuseln

Line backt Käsekuchen mit Blaubeeren und Streuseln | Line backt | Was is hier eigentlich los?

Es gibt Kuchen, die gab es in meiner Kindheit auf beinahe jeder Familienfeier. Dazu gehört ein einfacher Puffer mit Schokoladen-Stückchen, Schokoladenkuchen oder auch Käsekuchen. Letzteren oft ganz schlicht oder eine Variante mit Mandarinen. Manchmal mit , manchmal mit . Einen richtigen Hype hat Käsekuchen in allen Formen und Varianten aber erst einige Jahre später erfahren. Dann gab es auf einmal Cheesecake-Brownies, New York Cheesecake, Käsekuchen-Muffins und Cupcakes.

Bei uns zuhause gibt es eher selten mal Käsekuchen. Das liegt vor allem daran, das Käsekuchen doch oft relativ mächtig ist und wenn man zu zweit gegen so einen Kuchen an-essen soll, schwindet das Vergnügen etwas. Wenn wir allerdings Besuch bekommen oder ich für Freunde und Familie zu Geburtstagen backe, dann wird es doch ab und zu eine besondere Variante des Käsekuchens. Einfach auch aus dem Grund, dass viele meiner Freundinnen Käsekuchen als ihren liebsten Kuchen benennen. Heute gibt es Käsekuchen mit und Streuseln, und zwar einfach so. Für eine 26cm-Springform oder eine Auflaufform (25x40cm) benötigt ihr folgende Mengen:

Käsekuchen mit und Streuseln

Zutaten:

Für den Boden & Streusel:
400 g
200 g
100 g brauner
1 Eigelb

Für die Füllung:
500 g Speisequark, Magerstufe
200 ml Crème fraîche
300 g
160 g
1 EL Vanillezucker
50 g Speisestärke
70 g
5 (Größe M)
Etwas Zitronenschale
400 g (frisch oder TK)
oder andere Beeren eurer Wahl

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen und eine Auflauf- oder Springform einfetten und/oder mit Backpapier auslegen. Die Zutaten für den Boden und die Streusel zu einem krümeligen Teig kneten und etwa 2/3 in der Form verteilen, gut andrücken und einen 3-4 cm hohen Rand formen. Den Rest erst einmal kühl stellen. Die Blaubeeren waschen und verlesen.
  2. Für die Füllung den , Crème fraîche, , Zitronenabrieb und den cremig rühren. Die schmelzen lassen und zusammen mit den Eiern nach und nach zur Creme geben. Die Speisestärke unterrühren. Die Hälfte der Füllung auf den Teigboden geben. Die Hälfte der Blaubeeren darauf verteilen. Dann die restlichen Füllung darübergeben. Zum Schluss mit den restlichen Blaubeeren toppen und den Streuselteig über den Kuchen krümeln.
  3. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen 40-50 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun sind. Den Käsekuchen aus dem Ofen nehmen, komplett auskühlen lassen und bis zum Servieren im Kühlschrank kaltstellen.

Guten Appetit!

Line backt Käsekuchen mit Blaubeeren und Streuseln | Line backt | Was is hier eigentlich los?

Line backt Käsekuchen mit Blaubeeren und Streuseln | Line backt | Was is hier eigentlich los?

Die Blaubeeren lassen sich natürlich je nach Belieben auch durch Brombeeren, Erdbeeren oder andere Beeren ersetzen. Ich finde aber, dass Blaubeeren immer perfekt zu Käsekuchen passen. Ganz besonders, wenn sie nicht so süß, sondern leicht sauer sind. Die Streusel sorgen für Crunch und machen den Kuchen erst richtig besonders. Außerdem kann man ihn dadurch auch wunderbar mit der Hand essen, zum Beispiel bei einem Sommerpicknick im Garten oder Park. Ich hab extra eine kleinere Menge des Kuchens gemacht, damit wir nicht viel zu viel Kuchen für zwei Personen haben, aber im Nachhinein war der Käsekuchen nach zwei Tagen verputzt und ich hätte mir noch mindestens zwei Stücke mehr gewünscht. Da muss ich den Kuchen wohl bald mal wieder backen – hilft ja nichts.

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!