Das war meine Woche KW 36 / 2022 - Was is hier eigentlich los

Das war meine Woche KW 36 / 2022

Das war meine Woche KW 36 / 2022 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Eine auf den ersten Blick unscheinbare Woche, die aber doch das eine oder andere Highlight innehatte und so insgesamt sehr schön war. Angefangen damit, dass es langsam herbstlicher wird und ich es ja bekanntlich gar nicht abwarten kann, bis richtig Herbst ist. Demzufolge gefallen mir die kühleren, aber noch nicht zu kalten, Temperaturen, der Regen, den wir zwischendurch in Hamburg hatten und auch, dass man den Sonnenaufgang bei der morgendlichen Gassirunde wieder genießen kann.

der vergangenen Woche

Wie schon eingangs erwähnt, ist mein erstes Highlight der Herbst, der sich immer mehr einschleicht. Die Blätter verfärben sich, alles liegt voller Eicheln und die ersten Kastanien hab ich auch schon gefunden. Auf den Morgenrunden reicht noch ein dicker Pulli statt einer richtigen Jacke und es ist aktuell tagsüber noch so warm, dass man in der Sonne auch im T-Shirt sitzen kann. Jetzt beginnt die Jahreszeit, in der abends Kerzen angezündet werden und Gemütlichkeit ganz groß geschrieben wird. Darauf freu ich mich sehr.

Das war meine Woche KW 36 / 2022 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

In der vergangenen Woche hab ich mir ganz oft Zeit für Yoga genommen, das ist nämlich wegen der Arbeit in den letzten Wochen sehr selten passiert. Dabei hilft es mir so gut, um abzuschalten und den Stress von der Arbeit oder auch vom Hauskauf einfach mal für eine Weile zu vergessen. Ich muss mich zwar regelmässig überwinden, nach einem langen Arbeitstag noch die Matte auszurollen, aber wenn ich es dann getan hab, fühl ich mich danach schon viel besser.

Donnerstag ist Mia dann vier Jahre alt geworden. Das bedeutet, dass sie auch schon beinahe vier Jahre bei uns ist. Ich kann gar nicht glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist. Zur Feier des Tages sind wir morgens ihre liebste Route gelaufen und sie hat natürlich besonders gute Snacks und viele Streicheleinheiten bekommen. Ich freu mich jetzt schon, wenn sie bald im eigenen Garten toben kann und noch mehr Platz zum Pesen hat.

Das war meine Woche KW 36 / 2022 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Am Wochenende stand eine Feier an, denn ein Freund ist vor kurzem Papa geworden und das muss natürlich gebührend mit einigen anderen Freunden gefeiert werden. Es war schön, alle mal wiederzusehen und einen entspannten Nachmittag miteinander zu verbringen. Und natürlich auch, die ersten Nachfolger der Freundesgruppe kennenzulernen. Den Sonntag hab ich dann mit neuen Rezepten für den Blog verbracht und entspannt.

Highlights der kommenden Woche

Da gibt es so einige. Dienstag wird ein Bürotag, denn meine liebste Kollegin ist in Hamburg. Dann wieder zwei Tage im Homeoffice, weil einiges erledigt werden muss und das nun mal am besten zuhause geht. Am Freitag geht es dann ganz früh morgens nach Krefeld, denn da findet eine Firmenfeier statt. Samstag dann zurück und Sonntag ist ein Kürbistag geplant, auf den ich mich schon sehr freue.

Das war meine Woche KW 36 / 2022 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Highlights von wihel.de

Wer sich genau wie ich über das herbstliche Wetter freut und gerade gemütlich auf dem Sofa sitzt und das Wochenende bei Kerzenschein ausklingen lässt, kann sich den Abend hier mit den Highlights von wihel.de versüßen:

01. Ein Rasenmäher mit Laser
02. Von Beruf Schnösel-Sohn – Justus, TUM – BWL
03. Warum Menschen die FDP und AfD wählen
04. Irgendwas mit Holz: Eine Wasserflasche
05. Ronny Chieng fragt: Was macht eigentlich die Space Force?
06. Mark Zuckerberg beim MMA-Training
07. 3 Tage auf einem Containerschiff
08. Ein Pfandflaschensortierautomat in Schweden
09. Line backt Mascarpone-Creme-Kuchen mit gerösteten Nektarinen
10. Was gegen starkes Stottern hilft

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben.

2 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"