Line
Pumpkin-Spice-Muffins mit Streuseln und Honig-Zimt-Butter

Line backt Pumpkin Spice Muffins mit Streuseln und Honig-Zimt-Butter

Line backt Pumpkin Spice Muffins mit Streuseln und Honig-Zimt-Butter | Line backt | Was is hier eigentlich los?

Da ihn mittlerweile niemand mehr leugnen kann und der Herbst nun auch kalendarisch begonnen hat, ist es endlich wieder Zeit für Kürbis- und Apfelrezepte. Zweiteres folgt in wenigen Wochen, da wir erst am vergangenen Wochenende Selbstpflücken waren. Aber Kürbisrezepte gab es bei uns schon das ein oder andere in dieser Saison. Kürbis gehört auch in allen Variationen zu meinem absoluten Lieblingsgemüse. Gerade weil er so vielseitig ist und man damit herzhaft kochen oder etwas Süßes backen kann.

Heute gibt es Muffins mit -Füllung und Streuseln. Dazu kommt Honig--, die auf den Muffins schmilzt, sobald sie frisch aus dem Ofen kommen. Es ist das perfekte Herbstgebäck und war Zuhause und im Büro sehr beliebt.

Muffins mit Streuseln und Honig--

Zutaten:

Für den Teig:
190 g geschmolzene
300 g
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
90 g
225 g
2 Eier
60 ml
1 TL
1 TL
2 TL Vanilleextrakt

Für die Streusel:
90 g
115 g
1 TL Zimt
6 TL Butter
150 g

Für die Honig-Zimt-Butter:
4 TL Butter
2 TL Honig
1/2 TL Zimt

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Muffinblech mit Förmchen auslegen und eine kleine Kastenform einfetten. Für den Teig in einer großen Schüssel die geschmolzene Butter, den braunen Zucker und das Vanilleextrakt vermengen. Die Eier nacheinander in den Teig rühren. und unter den Teig heben. Das mit Natron, Backpulver, Zimt und Pumpkin Spice vermengen. Unter den Teig heben und zu einer glatten Masse verrühren.
  2. Für die Streusel die Butter, braunen Zucker, Mehl und Zimt mit den Fingern grob vermengen, bis eine krümelige Masse entsteht. Den Teig in die Muffinförmchen und die Kastenform füllen, je einen Klecks in die Mitte jedes Muffins geben. Die Streusel über den Muffins und dem Kastenkuchen verteilen. Im heißen Ofen etwa 30-40 Minuten backen, zwischendurch immer wieder kontrollieren. Der Kastenkuchen wird etwas länger brauchen als die Muffins.
  3. Für die Honig-Zimt-Butter die Butter einfach mit Honig und Zimt vermengen. Jeweils eine kleine Menge auf jeden Muffin geben, sobald sie aus dem Ofen kommen. Am besten warm genießen.

Guten Appetit!

Line backt Pumpkin Spice Muffins mit Streuseln und Honig-Zimt-Butter | Line backt | Was is hier eigentlich los?

Line backt Pumpkin Spice Muffins mit Streuseln und Honig-Zimt-Butter | Line backt | Was is hier eigentlich los?

Die Muffins sind saftig und fluffig, nicht besonders süß, was mir gerade Recht ist und außerdem schmecken sie würzig-zimtig nach Herbst. Sofern man Herbst denn eine Geschmacksrichtung zuordnen möchte. Bei der Form kann man natürlich auch variieren und eine Kastenform oder eine Springform benutzen. Ich hatte nämlich zu viel Teig für 12 Muffins und habe noch eine kleine Kastenform füllen können. Auf jeden Fall sind diese Muffins – egal in welcher Form – ein Backrezept, das ihr dieses Jahr unbedingt mal testen solltet.

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Line backt Pumpkin Spice Muffins mit Streuseln und Honig-Zimt-Butter https://t.co/VM1E3xc3BL https://t.co/ukQGSeUu9r

  2. WIHEL (@wihelde)

    Line backt Pumpkin Spice Muffins mit Streuseln und Honig-Zimt-Butter https://t.co/VM1E3xc3BL

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!