Das war meine Woche KW 14 / 2022 - Was is hier eigentlich los

Das war meine Woche KW 14 / 2022

Das war meine Woche KW 14 / 2022 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Nach der kurzen Schnee-Eskapade Ende März hat es nun beinahe jeden Tag im April geregnet. So richtig Spaß macht das Wetter nicht, aber nach den vielen Sonnentagen im März ist das vielleicht auch einfach gut für die Natur. Sagen ältere jedenfalls Menschen gerne. Vermutlich, um sich den Regen schönzureden.

Highlights der vergangenen Woche

Wenn man den ganzen Tag im Homeoffice sitzt und es dann draußen auch noch beinahe durchgehend regnet, fällt es gar nicht so leicht, Highlights zu finden. Aber so, wie man sich das Wetter schönreden kann, kann man sich genauso gut den Alltag schönreden. So hab ich auch die Gassirunden im Regen diese Woche irgendwie besonders genossen, weil ich währenddessen ein paar sehr gute Podcasts gehört habe. Eine lange Zeit hab ich dafür weder die Ruhe noch die Zeit gefunden, aber Anfang dieses Jahres hab ich begonnen, auf den Spaziergängen Podcasts zu hören.

Das war meine Woche KW 14 / 2022 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Podcasts sind also mein erstes Highlight. Im Moment höre ich besonders gerne die Podcasts „Piratensender Powerplay“, weil sie die Lage in der Ukraine und auch anderes Weltgeschehen immer gut zusammenfassen und kritisch beäugen. „Aktienrebell“, weil ich beim Thema Aktien auf dem Laufenden bleiben möchte. „We can do hard things“ und „You never drink alone“ für mehr Feelgood. Und natürlich „Zeit – Verbrechen“ und „Mordlust“, weil ich True Crime einfach spannend finde.

Ein weiteres Highlight ist, dass ich mich diese Woche endlich mal wieder zum Rudern aufraffen konnte. So ganz einfach fiel mir das nicht, aber ich versuche, mal wieder anderen Sport außer Yoga zu machen. Und da es im Moment nur regnet und Joggen damit nicht oder nur schlecht möglich ist, ist Rudern eine naheliegende Alternative. Hat auch wirklich gut getan und vielleicht wird das in Zukunft wieder öfter passieren. Gleichzeitig hab ich mir übrigens vorgenommen, wieder mehr Salat zu essen. Das fällt mir erheblich einfacher.

Das war meine Woche KW 14 / 2022 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Und das letzte Highlight der Woche ist das freie Wochenende, an dem ich mir viel für den Blog vorgenommen habe. Ein bisschen Rezepte-Content muss wieder vorproduziert werden und das freie Wochenende wurde fast ausschließlich dafür genutzt. Backrezepte waren in den vergangenen Wochen eine echte Challenge, weil das Mehl hier in Hamburg absolute Mangelware war. Aber am Donnerstag bin ich erfolgreich gewesen und konnte mir eine Packung sichern. Gerade, als ich ein Rezept ohne Mehl herausgesucht hatte. Das probiere ich aber trotzdem noch aus.

Highlights der kommenden Woche

Die kurze Woche natürlich! Wie jedes Jahr findet auch in diesem Jahr ein Osterbrunch bei meinen Eltern statt, worauf ich mich schon sehr freue. Außerdem sind wir ein paar Tage bei den Schwiegereltern in Leipzig. Auch darauf freue ich mich schon sehr. Alleine ein paar Tage herauszukommen und frei zu haben wird sicher herrlich.

Das war meine Woche KW 14 / 2022 | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los?

Highlights von wihel.de

Wer das Wetter aussitzt und lieber drinnen als draußen ist, der kann sich zurücklehnen, entspannen und hier die Highlights von wihel.de genießen. Bald ist bestimmt wieder besseres Wetter und ihr könnt das Wochenende wieder spielend im Freien verbringen.

01. Der Arschlochausweis
02. Das ist bei LEGO verboten
03. Weltrekord: 10 Bowling-Kugeln einfach übereinander gestapelt
04. Wenn du in Berlin seit langem mal wieder S-Bahn fährst
05. Ein Apartment in New York für schlappe 135.000.000 Dollar
06. Trailer: Top Gun – Maverick
07. Wie man Zwiebeln wie ein Sternekoch schneidet
08. Eine Gulli-Deckel-Testmaschine in Aktion
09. Line, koch doch mal… Knoblauchnudeln mit Robiola und Basilikumtomaten (vegetarisch)
10. Eine Furz-Anleitung für Paare im Bett

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben.

2 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"