Line Mastodon
Saftige Blondies mit Kinderschokolade - Was is hier eigentlich los Saftige Blondies mit Kinderschokolade - Was is hier eigentlich los

Line backt Blondies mit Kinderschokolade

Line backt Blondies mit Kinderschokolade | Line backt | Was is hier eigentlich los?

Dieses Rezept ist genau das richtig für all die Naschkatzen unter euch. Ich hab es vor einiger Zeit auf Instagram gefunden und da es wenige Zutaten beinhaltet und die Zubereitung denkbar einfach und schnell geht, wollte ich es unbedingt ausprobieren. Brownies mit Kinderschokolade hatten wir hier schonmal auf dem Blog. Das Brownie-Rezept ist mein absolutes Go-To, wenn es darum geht, Kuchen für viele Personen zu backen, wie zum Beispiel die Familie oder Kollegen.

Das Pendant dazu, also Blondies mit Kinderschokolade, ist noch einmal deutlich süßer als die Brownies. Wenn man aber gerne süß isst und Schokolade liebt, dann ist dieser Kuchen genau der richtige. Ich bin sicher, dass dieser Kuchen im Büro sehr gut angekommen wäre und sich alle darüber gefreut hätten. Aktuell befinden wir uns aber überwiegend immer noch im Homeoffice und müssen/dürfen den ganzen Kuchen alleine essen.

Blondies mit Kinderschokolade

Zutaten:

170 g
130 g brauner
100 g
230 g
90 g weiße Schokolade
1 + 1 gelb
1 TL
13 (groß)

Zubereitung:

  1. ne kleine Backform (ca. 20x20cm) mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Die zusammen mit dem hell cremig aufschlagen. , das und das gelb hinzugeben und gut verrühren. Die weiße Schokolade grob hacken. Das und die Schokolade unter den Teig heben.
  2. Etwa die Hälfte des Teiges in die Backform geben und gleichmässig verteilen. Die im Ganzen auf den Teig legen, bis der Teig vollständig bedeckt ist. Dann mit dem Rest des Teiges vollständig bedecken. Im heißen Ofen etwa 30-35 Minuten backen, bis der Kuchen goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und mindestens 3-4 Stunden stehenlassen, damit sich der Kuchen etwas mehr festigen kann.

Guten Appetit!

Line backt Blondies mit Kinderschokolade | Line backt | Was is hier eigentlich los?

Line backt Blondies mit Kinderschokolade | Line backt | Was is hier eigentlich los?

Wie schon beschrieben ist der Kuchen sehr schnell gemacht, weil man nur wenige Zutaten benötigt und die Zubereitung super einfach ist. Bei der Schokolade und auch den Schokoriegeln kann man natürlich nach Belieben variieren. Außerdem könnte man Nüsse oder sogar Beeren ergänzen, um dem Kuchen noch das Gewisse etwas zu geben.

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Kommentare

  1. Puh, da läuft mir direkt das Wasser im Mund zusammen! Die muss ich unbedingt auch mal probieren!
    Danke für deine immer tollen Rezepte!
    Liebe Grüße

Ping & Trackbacks

WEG MIT
§219a!