Line Mastodon
Pizza bianca mit Gorgonzola und Salbei - Was is hier eigentlich los Pizza bianca mit Gorgonzola und Salbei - Was is hier eigentlich los

Line macht Pizza bianca mit Gorgonzola und Salbei

Line macht Pizza bianca mit Gorgonzola und Salbei | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Kaum einmal geblinzelt, da sind die Feiertage auch schon wieder vorbei und wir steuern geradewegs auf das neue Jahr zu. Auch wenn die vergangenen Tage für die meisten von uns sicherlich ganz anders als sonst und vor allem als geplant verliefen, hoffe ich, dass ihr eine entspannte und schöne Zeit hattet, einfach mal abschalten konntet und euch den Bauch vollgeschlagen habt.

Und genau da machen wir heute auch weiter. Denn nachdem man sich über die Feiertage für gewöhnlich sowieso der Völlerei hingibt, kann man bis zum Jahresende eigentlich auch so weitermachen. Im neuen Jahr wird eh alles anders. Besser. Mehr Sport, gesunde Ernährung und so, ihr wisst. Deswegen gibt es heute zum krönenden Jahresabschluss noch einmal Pizza bianca mit Käse, Käse und Käse. Und .

Pizza bianca mit und

Zutaten für 2 Pizzen:

500 g
1 Pck.
1 TL Zucker
50 ml + 2 EL
80 g
250 g
180 g
6 Stiele
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Für den Teig das mit etwas Salz, dem Zucker und der mischen. 250 ml lauwarmes Wasser und das hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig mit einreiben und zugedeckt an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde gehen lassen.
  2. Den Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Ein wenig auf das Backpapier geben. Für den Belag den fein reiben. Den klein schneiden und mit dem vermengen, den ebenfalls unterrühren. Mit Pfeffer würzen. Die blätter grob hacken und einen Teil zum Garnieren beiseite legen. Den Rest zur Käsemasse geben und gut verrühren.
  3. Den Teig in zwei Hälften teilen, noch einmal kurz kneten und eine Hälfte auf dem Backblech zu einem Kreis formen, platt drücken. Mit der Hälfte der Käsemasse bestreichen, mit beträufeln, noch einmal mit etwas Pfeffer würzen und im heißen Ofen etwa 10-15 Minuten goldbraun backen. Mit der anderen Hälfte des Teiges genauso verfahren. Mit frischen Pfeffer, und garniert servieren.

Guten Appetit!

Line macht Pizza bianca mit Gorgonzola und Salbei | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Line macht Pizza bianca mit Gorgonzola und Salbei | Line kocht | Was is hier eigentlich los?

Diese Pizza ist das perfekte Wohlfühl-Essen: Käse über Käse, super würzig und cremig, was will man mehr? Ein guter Abschluss für dieses sehr besondere Jahr, in dem es so wichtig war, sich öfter mal etwas zu gönnen. Mit den guten Vorsätzen können wir dann in einer Woche wieder beginnen. Aber bis dahin ist zumindest ernährungstechnisch alles erlaubt, finde ich. Kommt gut in das neue Jahr!

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Webmentions

  1. LangweileDich.net 🥱 hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

WEG MIT
§219a!