Line Mastodon
Scones mit Schokolade und Mandeln | Was is hier eigentlich los Scones mit Schokolade und Mandeln | Was is hier eigentlich los

Line backt Scones mit Schokolade und Mandeln

Line backt Scones mit Schokolade und Mandeln | Line backt | Was is hier eigentlich los?

Nachdem es vor zwei Wochen hier das Rezept für selbstgemachtes Knuspermüsli mit Nüssen gab, machen wir direkt weiter mit den Frühstücksideen. Denn für mich ist Frühstück die beste Mahlzeit des Tages und ich könnte es stundenlang zelebrieren. Sei es mit Müsli, Porridge, Brötchen, French Toast, Pancakes oder anderen Leckereien. Es gibt einfach wahnsinnig viele verschiedene gute Frühstücksgerichte.

Scones gehören vermutlich eher zum Nachmittagstee als zum Frühstück. Im Prinzip ist es aber einfach eine Art Milchbrötchen, allerdings nicht so fluffig, sondern eher eine festere Konsistenz, die mit Quarkbrötchen zu vergleichen ist. Man kann sie einfach so, mit oder süßen Aufstrichen kombinieren. Die klassische Variante wird mit clotted cream und süßer Marmelade gegessen. Zu dieser Variante mit Schokolade und Mandeln passt – zumindest für meinen Geschmack – beides nur bedingt gut. Stattdessen haben wir sie mit salziger zum Frühstück gegessen.

Scones mit Schokolade und Mandeln

Zutaten für 6 große Scones:

450 g
1 1/2 TL
40 g
125 g kalte
200 ml
100 g
30 g
2
Salz

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 250°C Ober-Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das mit dem , etwas Salz und dem braunen Zucker vermengen. Die in Würfeln zum Teig geben, die und ein Ei verquirlen und ebenfalls zum Teig geben. Mit den Händen gut verkneten.
  2. Die Schokolade grob hacken und unter den Teig kneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem etwa 3 cm dicken Fladen formen. Den Teig in 6 dreieckige Stücke teilen (wer kleinere Scones möchte, kann hier natürlich mehr Stücke schneiden oder sogar runde Scones ausstechen). Die Scones auf das Backblech setzen. Das zweite Ei verquirlen und die Scones damit einstreichen. Dann mit etwas braunem Zucker und den bestreuen. Im heißen Ofen etwa 10-20 Minuten goldbraun backen.

Guten Appetit!

Line backt Scones mit Schokolade und Mandeln | Line backt | Was is hier eigentlich los?

Line backt Scones mit Schokolade und Mandeln | Line backt | Was is hier eigentlich los?

Die Kombination aus und Mandeln in einem Scone ist einfach perfekt. Weder zu herb, noch zu süß und mit etwas Butter bestrichen das perfekte Frühstück. Außerdem sind die Scones sehr einfach und schnell zubereitet, sodass man sie ganz spontan am Sonntagmorgen backen und dann sogar warm geniessen kann. Es gibt wenig besseres als ein frisch gebackenes, warmes Brötchen (ob süß oder salzig) praktisch direkt aus dem Ofen zu naschen.

Über Line

Sängerin, Gelegenheitsgenießerin, Fotografie-Liebhaberin, manchmal eine Herausforderung, literaturbegeistert, verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer, moralisch flexibel und gekommen, um zu bleiben. Alle Beiträge von Alina ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Webmentions

  1. LangweileDich.net 🥱 hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

WEG MIT
§219a!