Martin Mastodon
DIE Songs aus dem Jahr 1976 - Was is hier eigentlich los DIE Songs aus dem Jahr 1976 - Was is hier eigentlich los

DIE Songs aus dem Jahr 1976

DIE Songs aus dem Jahr 1976 | Musik | Was is hier eigentlich los?

Nicht nur, dass ich ohnehin schon immer später dran bin als alle anderen, weil die neuen Compilations von The Hood Internet stets am Donnerstag kommen, ich den Freitag dann schon fertig hab und wir alle auf Montag warten müssen … dieses Mal toppe ich wirklich alles, in dem direkt eine ganze Woche dazwischen liegt und eigentlich schon die nächste Ausgabe draußen ist.

Aber wie in der Wochenzusammenfassung erwähnt, haben wir uns mal eine Woche Urlaub (immerhin die erste in diesem Jahr) gegönnt und den wollte ich so blogfrei wie möglich halten. Was auch unfassbar gut geklappt hat, lediglich am Montag und am Samstag hab ich mal ein bisschen länger am Macbook gesessen. Aber auch das hat sich weniger nach Pflicht und mehr nach „ich hab gerade ohnehin nix Spannenderes zu tun“ angefühlt, was ja immer ganz gut ist.

Die Ausgabe für 1975 war dann auch eine kleine Überraschung, mit der wohl die Wenigsten gerechnet haben – und ein richtiger Banger. Von vorne bis hinten einfach nur sensationell gut, was gerade nach den 90ern einfach nur schön war. Die neue Ausgabe für das Jahr 1976 fällt da ein wenig ab, ist aber dennoch um ein Vielfaches besser als das, was wir in den 90ern zu hören bekommen haben und natürlich wieder sensationell gut zusammengeschnitten von The Hood Internet:

DIE Songs aus dem Jahr 1976 | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvY0JfLTF5ZkRaZE0/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Mit dabei in dieser Ausgabe waren unter anderem , , , Bill Conti, Blue Öyster Cult, Bob Seger, , Boz Scaggs, , Climax Blues Band, Daryl Hall & John Oates, , , Eagles, , , Heatwave, , James Brown, John Miles, Kansas, KISS, Manfred Mann’s Earth Band, The Modern Lovers, Peter Frampton, , , , Runaways, Sex Pistols, , Spinners, Starland Vocal Band, , , , The Sylvers, Tavares, Thelma Houston, Thin Lizzy, Tom Petty & the Heartbreakers, Trammps, Vicki Sue Robinson, Walter Murphy, Wild Cherry und Wings.

Und natürlich seien euch auch alle vorherigen Ausgaben wärmstens ans Herz gelegt – so eine kleine musikalische Zeitreise geht ja schließlich immer:

1975, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

WEG MIT
§219a!